Chardonnay "Lafóa" 2020 - 0.75l - Kellerei Schreckbichl
Artikel Nr. 133492
Beschreibung
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien

Chardonnay "Lafóa" 2020

Inhalt: 0.75 l (€ 34,53 / 1 l)
€ 25,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

3-5 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Passt zu

Fisch, Leichte Pastagerichte, Meeresfrüchte und Krustentiere

Rebsorte

Chardonnay

Weintyp

Weißwein

Gebiet

Überetsch

Alkoholgehalt

14.00%

Kellerei Schreckbichl
Zum Produzent
Beschreibung
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Kellerei Schreckbichl
Details zum Produzenten
Bewertungen
Bewertungen
Ähnliche Produkte
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 - 0.75l - Kellerei Meran
Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0,75 l (€ 81,07/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 60,80
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 - 0.75l - Thomas Niedermayr - Gandberg
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0,75 l (€ 32,00/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 24,00
1
-
+
-20%
Sichlburg Bio 2018 - 0.75l - Weingut Baron Longo
Sichlburg Bio 2018 Weingut Baron Longo Baron Longo
Ein Kleinod des biologischen Weinbaus: Der Sichlburg aus dem Hause Baron Longo ist ein einzigartiger Weißer, bei dem man das blaue Blut förmlich schmeckt. Der Wein wird in Edelstahl vergoren und gereift. Das Glas füllt sich mit kräftigem...
0,75 l (€ 26,67/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 20,00 € 25,00
1
-
+
Sauvignon Blanc Kontrast #2 2016 - 0.5l - Bergkellerei Passeier
Sauvignon Blanc Kontrast #2 2016 Bergkellerei Passeier Bergkellerei Passeier
Sortenreiner Sauvignon Blanc bildet das Fundament des "Kontras #2" der Bergkellerei Passeier. Nach einer schonenden Pressung der Trauben wird der Wein sechs Monate lang in Barriques gereift. Das Glas füllt sich mit goldgelbem Glanz und...
0,5 l (€ 44,80/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 22,40
1
-
+
Pinot Grigio 2019 - 0.75l - Kellerei St. Pauls
Pinot Grigio 2019 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Der Pinot Grigio oder Ruländer gehört zu den Weißweinsorten, obwohl die Beerenhaut rötlich bis rot gefärbt ist. Er bevorzugt südseitig ausgerichtete Hanglagen mit fruchtbaren, warmen und kalkhaltigen Böden. Der Wein überzeugt durch seine...
0,75 l (€ 14,00/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 10,50
1
-
+
-2%
Sauvignon "Kofl" 2019 - 0.75l - Kellerei Kurtatsch
Sauvignon "Kofl" 2019 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0,75 l (€ 24,40/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 18,30 € 18,60
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2018 - 0.75l - Thomas Niedermayr - Gandberg
Bronner "T.N. 04" Bio 2018 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0,75 l (€ 30,67/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 23,00
1
-
+
Cuvée Weiss "Private" 2018 - 0.75l - Pacherhof
Cuvée Weiss "Private" 2018 Pacherhof Pacherhof
Eine wahre Rarität hebt sich von den Weißen des Pacherhofs ab: Die Private Cuvée ist ein dichter Verschnitt von ausgesprochen harmonischer Struktur. Riesling, Kerner und Sylvaner werden von Hand gewimmt und in verschiedenen Gebinden...
0,75 l (€ 57,07/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 42,80
1
-
+
Zweigelt 2019 - 0.75l - Weingut Himmelreich
Zweigelt 2019 Weingut Himmelreich Himmelreich
Der körperbetonte und doch grazile Zweigelt vom Weingut Himmelreich besticht mit eleganter Frucht und schmeichelhafter Struktur am Gaumen. Seine kennzeichnende Eleganz ist dem mehrmonatigen Aufenthalt im kleinen Eichenfass...
0,75 l (€ 23,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,50
1
-
+
Weissburgunder "Carnol" 2019 - 0.75l - Weingut Hans Rottensteiner
Weissburgunder "Carnol" 2019 Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Der Weißburgunder „Carnol“ des Weinguts Rottensteiner präsentiert sich mit einer vollen Struktur und harmonischen Frische. Bevor sich seine vielfältigen terroirtypischen Aromen entfalten können, wird der „Carnol“ in Edelstahltanks...
0,75 l (€ 18,80/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 14,10
1
-
+
Könnte dir auch schmecken
Zuletzt angesehen