Blauburgunder Riserva "Monticol" 2016

Kellerei Terlan

Blauburgunder Riserva "Monticol" 2016
Artikel Nr. 126821
Vegan
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Zur Herstellung des Blauburgunder Riserva „Monticol“ der Kellerei Terlan werden ausschließlich handverlesene Blauburgundertrauben verwendet. Der Wein wird zur Hälft in Barriques und zur Hälfte im großen Fass ausgebaut. Er präsentiert sich im Glas mit einem leuchtenden Rubinrot und tritt mit einem facettenreichen Bukett an die Nase: Fruchtnoten bereiten den Weg für Tabak und Feuerstein, sowie tertiären Waldtönen. Beeindruckend mineralisch und gut balanciert umspielt der Blauburgunder den Gaumen und verweilt mit einem langen, eleganten Abgang.Der Blauburgunder Riserva „Monticol“ ist ein vorzüglicher Begleiter feiner Wildgerichte, sowie herzhafter Rinderspeisen mit raffinierten Beilagen, ebenso wie für Selchfleisch vom Wild oder Gerstenrisotto.

Schon gewusst: Der Blauburgunder oder Pinot Noir ist bereits seit über 150 Jahren in Südtirol beheimatet. Er gedeiht bevorzugt in mittelhohen Lagen auf kalkhaltigem Schotterboden. Das Südtiroler Pendant zum Burgundenkönig zeichnet sich für gewöhnlich durch Beerenaromen und Düften von Veilchen und Gewürznelken aus.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 50,60
1
-
+
Cabernet Merlot Riserva "Loam" 2016 Cabernet Merlot Riserva... Kellerei Tramin Tramin
1.5 l
€ 79,95
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Mystisch dunkel und von verführerischer Intensität zieht der Riserva „Barbagòl“ des Landesweingutes Laimburg die Sinne in seinen Bann. Nur erlesenstes Traubengut aus der wohl weltweit besten Lagrein-Lage überhaupt, den in der Bozner...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
St. Magdalener Klassisch Antheos 2018 St. Magdalener Klassisch... Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten...
0.75 l
€ 20,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Manincor Manincor
Der Wein ist reif in der Frucht und frisch in der Würze, fruchtbetont und feingliedrig am Gaumen, samtig und zugleich fest von der Zungenspitze bis zum Abgang.
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Beschreibung
Zur Herstellung des Blauburgunder Riserva „Monticol“ der Kellerei Terlan werden ausschließlich handverlesene Blauburgundertrauben verwendet. Der Wein wird zur Hälft in Barriques und zur Hälfte im großen Fass ausgebaut. Er präsentiert sich im Glas mit einem leuchtenden Rubinrot und tritt mit einem facettenreichen Bukett an die Nase: Fruchtnoten bereiten den Weg für Tabak und Feuerstein, sowie tertiären Waldtönen. Beeindruckend mineralisch und gut balanciert umspielt der Blauburgunder den Gaumen und verweilt mit einem langen, eleganten Abgang.Der Blauburgunder Riserva „Monticol“ ist ein vorzüglicher Begleiter feiner Wildgerichte, sowie herzhafter Rinderspeisen mit raffinierten Beilagen, ebenso wie für Selchfleisch vom Wild oder Gerstenrisotto.

Schon gewusst: Der Blauburgunder oder Pinot Noir ist bereits seit über 150 Jahren in Südtirol beheimatet. Er gedeiht bevorzugt in mittelhohen Lagen auf kalkhaltigem Schotterboden. Das Südtiroler Pendant zum Burgundenkönig zeichnet sich für gewöhnlich durch Beerenaromen und Düften von Veilchen und Gewürznelken aus.
Inhalt: 1.5 l (€ 35,07 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 52,60

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-9 Werktage

Gebiet

Etschtal

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, Gemüse, kräftige Vorspeisen

Vegan
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Zur Herstellung des Blauburgunder Riserva „Monticol“ der Kellerei Terlan werden ausschließlich handverlesene Blauburgundertrauben verwendet. Der Wein wird zur Hälft in Barriques und zur Hälfte im großen Fass ausgebaut. Er präsentiert sich im Glas mit einem leuchtenden Rubinrot und tritt mit einem facettenreichen Bukett an die Nase: Fruchtnoten bereiten den Weg für Tabak und Feuerstein, sowie tertiären Waldtönen. Beeindruckend mineralisch und gut balanciert umspielt der Blauburgunder den Gaumen und verweilt mit einem langen, eleganten Abgang.Der Blauburgunder Riserva „Monticol“ ist ein vorzüglicher Begleiter feiner Wildgerichte, sowie herzhafter Rinderspeisen mit raffinierten Beilagen, ebenso wie für Selchfleisch vom Wild oder Gerstenrisotto.

Schon gewusst: Der Blauburgunder oder Pinot Noir ist bereits seit über 150 Jahren in Südtirol beheimatet. Er gedeiht bevorzugt in mittelhohen Lagen auf kalkhaltigem Schotterboden. Das Südtiroler Pendant zum Burgundenkönig zeichnet sich für gewöhnlich durch Beerenaromen und Düften von Veilchen und Gewürznelken aus.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 50,60
1
-
+
Cabernet Merlot Riserva "Loam" 2016 Cabernet Merlot Riserva... Kellerei Tramin Tramin
1.5 l
€ 79,95
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Mystisch dunkel und von verführerischer Intensität zieht der Riserva „Barbagòl“ des Landesweingutes Laimburg die Sinne in seinen Bann. Nur erlesenstes Traubengut aus der wohl weltweit besten Lagrein-Lage überhaupt, den in der Bozner...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
St. Magdalener Klassisch Antheos 2018 St. Magdalener Klassisch... Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten...
0.75 l
€ 20,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Manincor Manincor
Der Wein ist reif in der Frucht und frisch in der Würze, fruchtbetont und feingliedrig am Gaumen, samtig und zugleich fest von der Zungenspitze bis zum Abgang.
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Beschreibung
Zur Herstellung des Blauburgunder Riserva „Monticol“ der Kellerei Terlan werden ausschließlich handverlesene Blauburgundertrauben verwendet. Der Wein wird zur Hälft in Barriques und zur Hälfte im großen Fass ausgebaut. Er präsentiert sich im Glas mit einem leuchtenden Rubinrot und tritt mit einem facettenreichen Bukett an die Nase: Fruchtnoten bereiten den Weg für Tabak und Feuerstein, sowie tertiären Waldtönen. Beeindruckend mineralisch und gut balanciert umspielt der Blauburgunder den Gaumen und verweilt mit einem langen, eleganten Abgang.Der Blauburgunder Riserva „Monticol“ ist ein vorzüglicher Begleiter feiner Wildgerichte, sowie herzhafter Rinderspeisen mit raffinierten Beilagen, ebenso wie für Selchfleisch vom Wild oder Gerstenrisotto.

Schon gewusst: Der Blauburgunder oder Pinot Noir ist bereits seit über 150 Jahren in Südtirol beheimatet. Er gedeiht bevorzugt in mittelhohen Lagen auf kalkhaltigem Schotterboden. Das Südtiroler Pendant zum Burgundenkönig zeichnet sich für gewöhnlich durch Beerenaromen und Düften von Veilchen und Gewürznelken aus.
Details zum Produzenten

Im Jahre 1893 gegründet, zählt die Kellerei Terlan heute zu den führenden Winzergenossenschaften in Südtirol. Ihr gehören aktuell 143 Mitglieder an, mit einer Anbaufläche von 165 Hektar – dies entspricht einer abgefüllten Gesamtmenge von jährlich 1,4 Millionen Flaschen. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern verfolgt die Genossenschaft seit vielen Jahren einen strengen Qualitätskurs, der ihnen Renommee und Anerkennung auf dem italienischen und internationalen Weinmarkt eingebracht hat. Die Kellerei Terlan ist somit trotz ihrer überschaubaren Größe zu einer festen Institution in der Fachwelt avanciert und ist ihrer Philosophie "Wir lassen Weine reifen"treu geblieben.
Zeit zu haben, sich Zeit zu nehmen und den Dingen Zeit zu geben, ist heute, da alles immer schneller gehen soll, vielleicht der größte Luxus, den wir besitzen können. In Terlan leisten wir uns diesen Luxus. Jeder Wein bekommt die Zeit, die er braucht, um zu absoluter Vollendung zu reifen. Auch jahrzehntelang.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Blauburgunder Riserva 2015 Blauburgunder Riserva 2015 Weingut Stroblhof Stroblhof
Der große Rote vom Stroblhof: Der Blauburgunder Riserva ist die Belohnung langjähriger Arbeit im Weinberg und im Keller – eine Belohnung, die jede Mühe wert ist. Nur die feinsten Blauburgunder-Trauben aus dem bei Eppan gelegenem Weinberg...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
€ 37,70
1
-
+