Blauburgunder aus Südtirol

    Der Blauburgunder hat seit rund 150 Jahren einen festen Platz im Südtiroler Weinbau. Bevorzugt gedeihen die Reben in mittelhohen Lagen auf kalkhaltigen Schotterböden – für Südtirol bedeutet dies, dass er sich besonders im Südtiroler Unterland und Überetsch zuhause fühlt. Der Blauburgunder kennzeichnet sich durch sein kräftiges Aroma von dunklen Beeren und Veilchen mit Untertönen von Gewürznelken.

    Weiterlesen
    Der Blauburgunder hat seit rund 150 Jahren einen festen Platz im Südtiroler Weinbau. Bevorzugt gedeihen die Reben in mittelhohen Lagen auf kalkhaltigen Schotterböden – für Südtirol bedeutet dies,... mehr erfahren »
    Fenster schließen
    Blauburgunder aus Südtirol

    Der Blauburgunder hat seit rund 150 Jahren einen festen Platz im Südtiroler Weinbau. Bevorzugt gedeihen die Reben in mittelhohen Lagen auf kalkhaltigen Schotterböden – für Südtirol bedeutet dies, dass er sich besonders im Südtiroler Unterland und Überetsch zuhause fühlt. Der Blauburgunder kennzeichnet sich durch sein kräftiges Aroma von dunklen Beeren und Veilchen mit Untertönen von Gewürznelken.

    Filter schließen
     
    von bis
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    1 von 8
    1 von 8