Artikel Nr. 136154
Beschreibung

Der St. Magdalener zählt zu den bekanntesten Weinen Südtirols und gedeiht in der Nähe des Premstallerhofs in St. Magdalena auf 400 bis 500 m ü. M.. Im Weinberg wachsen traditionsgemäß die zwei Sorten Vernatsch und Lagrein auf aufgelockerten Porphyrböden, die den St. Magdalener der Selektion „Premstallerhof“ von Rottensteiner enstehen lassen. Bereits beim ersten Blick zieht der Wein in seinem leuchtend rubinroten Kleid alle in seinen Bann. Das vorwiegend fruchtige Bukett mit intensiven Düften von Kirsche, wird von Mandelnoten und Veilchen begleitet. Im Geschmack gibt er sich weich und ausgewogen mit seidigem und schön eingebundenem Tannin und beeindruckt mit seinem fruchtig anhaltenden Finale. Der Wein ist äußerst vielfältig und der ideale Begleiter für Vorspeisen, gekochtes oder gegrilltes Fleisch, Wild und nicht allzu würzigen Käse. 



Schon gewusst:

Der Name St. Magdalener stammt vom gleichnamigen Hügel in der Nähe von Bozen. Der Wein repräsentiert nicht nur die kontrollierte Ursprungsbezeichnung Südtirols, sondern zählt obendrein zusammen mit Barbaresco und Barolo zu einem der drei besten Weine Italiens. 

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien

St. Magdalener Klassisch

Inhalt: 0.75 l (€ 17,73 / 1 l)
€ 13,30

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

3-5 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Gebiet

Bozen

Alkoholgehalt

13.00%

Weingut Hans Rottensteiner
Zum Produzent
Beschreibung

Der St. Magdalener zählt zu den bekanntesten Weinen Südtirols und gedeiht in der Nähe des Premstallerhofs in St. Magdalena auf 400 bis 500 m ü. M.. Im Weinberg wachsen traditionsgemäß die zwei Sorten Vernatsch und Lagrein auf aufgelockerten Porphyrböden, die den St. Magdalener der Selektion „Premstallerhof“ von Rottensteiner enstehen lassen. Bereits beim ersten Blick zieht der Wein in seinem leuchtend rubinroten Kleid alle in seinen Bann. Das vorwiegend fruchtige Bukett mit intensiven Düften von Kirsche, wird von Mandelnoten und Veilchen begleitet. Im Geschmack gibt er sich weich und ausgewogen mit seidigem und schön eingebundenem Tannin und beeindruckt mit seinem fruchtig anhaltenden Finale. Der Wein ist äußerst vielfältig und der ideale Begleiter für Vorspeisen, gekochtes oder gegrilltes Fleisch, Wild und nicht allzu würzigen Käse. 



Schon gewusst:

Der Name St. Magdalener stammt vom gleichnamigen Hügel in der Nähe von Bozen. Der Wein repräsentiert nicht nur die kontrollierte Ursprungsbezeichnung Südtirols, sondern zählt obendrein zusammen mit Barbaresco und Barolo zu einem der drei besten Weine Italiens. 

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene

Der St. Magdalener zählt zu den bekanntesten Weinen Südtirols und gedeiht in der Nähe des Premstallerhofs in St. Magdalena auf 400 bis 500 m ü. M.. Im Weinberg wachsen traditionsgemäß die zwei Sorten Vernatsch und Lagrein auf aufgelockerten Porphyrböden, die den St. Magdalener der Selektion „Premstallerhof“ von Rottensteiner enstehen lassen. Bereits beim ersten Blick zieht der Wein in seinem leuchtend rubinroten Kleid alle in seinen Bann. Das vorwiegend fruchtige Bukett mit intensiven Düften von Kirsche, wird von Mandelnoten und Veilchen begleitet. Im Geschmack gibt er sich weich und ausgewogen mit seidigem und schön eingebundenem Tannin und beeindruckt mit seinem fruchtig anhaltenden Finale. Der Wein ist äußerst vielfältig und der ideale Begleiter für Vorspeisen, gekochtes oder gegrilltes Fleisch, Wild und nicht allzu würzigen Käse. 



Schon gewusst:

Der Name St. Magdalener stammt vom gleichnamigen Hügel in der Nähe von Bozen. Der Wein repräsentiert nicht nur die kontrollierte Ursprungsbezeichnung Südtirols, sondern zählt obendrein zusammen mit Barbaresco und Barolo zu einem der drei besten Weine Italiens. 

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weingut Hans Rottensteiner
Details zum Produzenten
Bewertungen
Bewertungen
Ähnliche Produkte
Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 - 0.75l - Weingut Kränzelhof
Vernatsch "Baslan Kunstwerk... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Einschenken und genießen! Mit dem Vernatsch „Basclan Kunstwerk der Natur“ zeigt das Weingut Kränzlerhof, was der beliebte Autochthone alles kann. In tiefem schimmerndem Kirschrot strahlt er aus dem Glas und lässt einladende Düfte von...
0,75 l (€ 43,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 32,50
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Vigna Zis" Bio 2016 - 0.75l - Weingut Brunnenhof
Blauburgunder Riserva "Vigna... Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Nur aus den Früchten der ältesten Reben der Kellerei Brunnenhof wird der Blauburgunder „Vigna Zis“ gewonnen und zu einem unverfälschten Ausdruck des Terroirs, dem er entspringt, verarbeitet. Das sortenreine Trauben gut wird erst spät...
0,75 l (€ 106,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 79,70
1
-
+
Merlot 2017 - 0.75l - Weingut Popphof
Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0,75 l (€ 30,60/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 22,95
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Cor Römigberg" Bio 2017 - 0.75l - Alois Lageder
Cabernet Sauvignon "Cor... Alois Lageder Alois Lageder
Dieser Cabernet Sauvignon lässt das Weinkennerherz aufgehen! Der „Cor Römigberg“ von Alois Lageder verzaubert seine Genießer in einem kräftigen Kirschrot, das von rubinroten Nuancen geziert ist. Ein intensiv fruchtiges Aromenspiel von...
0,75 l (€ 77,87/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 58,40
1
-
+
Cuvée Rot "Casòn" Bio 2017 - 0.75l - Alois Lageder
Cuvée Rot "Casòn" Bio 2017 Alois Lageder Alois Lageder
Ein ausdrucksstarker Exot von unverkennbar regionaler Identität: Die rote Cuvée „Casòn“ von Alois Lageder ist eine Südtiroler Weinrarität, die man probiert haben muss. Den Löwenanteil des Verschnitts macht die hierzulande überaus...
0,75 l (€ 51,20/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 38,40
1
-
+
Merlot "Freistil" Bio 2015 - 0.75l - Weingut in der Eben
Merlot "Freistil" Bio 2015 Weingut in der Eben in der Eben
Ein Hoch auf die Kraft“! Der sortenreine Merlot „Freistil“ vom Weingut In der Eben wird auf den Schalen vergoren und 24 Monate im Eichenfass gereift. Das Glas füllt er mit einem kräftigen Rubinrot, aus dem ein Bukett aus roten...
0,75 l (€ 35,73/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 26,80
1
-
+
Blauburgunder 2018 - 0.75l - Weingut Abraham
Blauburgunder 2018 Weingut Abraham Abraham
Mit ihrem Blauburgunder voller Lebensfreude, Eleganz und Authentizität strebt das Weingut Abraham danach, Emotionen zu wecken und Geschmack auf höchstem Niveau zu bieten. Die kalkhaltigen Böden mit rotem Lehm, die Spontanvergärung und...
0,75 l (€ 50,00/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 37,50
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2019 - 0.75l - Kellerei St. Michael Eppan
Blauburgunder Riserva 2019 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der Blauburgunder der Kellerei St. Michael Eppan zeigt sich genauso anspruchsvoll wie entlohnend, wie man es von einer Grande Dame nicht anders erwarten würde. Nach insgesamt mindestens zwei Jahren der Lagerung im französischen...
0,75 l (€ 27,47/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 20,60
1
-
+
Merlot Cabernet "Festival" 2018 - 0.75l - Kellerei Meran
Merlot Cabernet "Festival" 2018 Kellerei Meran Meran
Ein Hauch Bordeaux aus der Kellerei Meran! Der Merlot Cabernet „Festival” bringt großen Cuvée-Charakter ins Glas und schmeichelt mit Fülle, Würze und Tiefe. Der eichenholzgereifte Verschnitt strahlt tiefrot aus dem Glas und entfaltet...
0,75 l (€ 16,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 12,40
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Trattmann" 2018 - 0.75l - Kellerei Girlan
Blauburgunder Riserva... Kellerei Girlan Girlan
Mit dem Blauburgunder Riserva „Trattmann" gelingt der Kellerei Girlan ein Wein für jeden Anlass! Nach der zwölfmonatigen Reifung im kleinen und großen Holzfass taucht der Blauburgunder das Glas in ein sattes Rubinrot. An die Nase treten...
0,75 l (€ 49,60/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 37,20
1
-
+
Könnte dir auch schmecken
Zuletzt angesehen