Cabernet Sauvignon Riserva "Staffes" 2017

Weingut Kornell

Cabernet Sauvignon Riserva "Staffes" 2017 - Weingut Kornell
Artikel Nr. 128021
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung

Gut Ding will Weile haben. Der Cabernet Sauvignon Riserva „ Staffes“ ist ein äußerst geschmackvoller Beweis dafür. Ein 18-monatiger Ausbau im kleinen Eichenfass und weitere sechs Monate auf der Flasche sind der Clou für die Tiefe und Komplexität dieses zeitlosen Riserva. Der „Staffes“ gießt ein dunkel schillerndes Rubinrot ins Glas. Der Nase vermittelt er sich mit einem reifen Bukett aus dunklen Beeren, pflanzlicher Würze und feinen Holztönen. Die Frucht hält am Gaumen an und trägt zum Tiefgang bei. Von eindrucksvollem Körper, packendem Tannin und schillernd salziger Säure bleibt der Cabernet Riserva in all seiner Dichte lange präsent. Ausgezeichnet begleitet er Wildspezialitäten, gönnerischen Schmorbraten oder reifen Hartkäse.



Schon gewusst:

Das Weingut Kornell liegt auf einem bereits seit dem 13. Jahrhundert als Staves bekanntes Fleckchen Land. Der Begriff Staves ist mit dem mittelhochdeutschen Wort Staf für „Stab“ verwandt. Mit diesem Begriff werden auch die Rebstützen bezeichnet, wie man sie rund um den Kornellhof sehen kann.

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Franc "Finken" 2016 Cabernet Franc "Finken" 2016 Cabernet Franc "Finken" 2016 Kellerei Tramin Tramin
Der eigens für das Meraner Weinhaus und wenige ausgewählte Wiederverkäufer hergestellte Cabernet Franc „Finken“ der Kellerei Tramin kleidet sich in einem eleganten tiefroten Gewand. Lüftet er es, entfalten sich tiefe Fruchtaromen,...
0.75 l
€ 16,50
1
-
+
Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 Vernatsch "Baslan Kunstwerk... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Dieser Vernatsch vom Kränzelhof besticht duch sein leuchtendes, dunkles Kirschrot. Er überzeugt durch seine Frische und Frucht. Am Gaumen elegante Tannine sehr jugendlich lebendig.
0.75 l
€ 23,55
1
-
+
Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2016 Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2016 Merlot Cabernet Riserva... Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Man möchte sie fast als königlich beschreiben, so elegant ist sie, die Cuvée Merlot – Cabernet Riserva „Anticus Baron Salvadori“ der Kellerei Nals Magreid. Die Trauben der beiden Rebsorten die in dieser Cuvée vereint werden, reifen nach...
0.75 l
€ 35,50
1
-
+
Blauburgunder 2016 Blauburgunder 2016 Blauburgunder 2016 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Blauburgunder "Libra Kunstwerk der Natur" 2016 Blauburgunder "Libra... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
€ 34,20
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 34,53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 25,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Etschtal

Rebsorte

Cabernet

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

gereifter Käse, rotes Fleisch und Wild

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung

Gut Ding will Weile haben. Der Cabernet Sauvignon Riserva „ Staffes“ ist ein äußerst geschmackvoller Beweis dafür. Ein 18-monatiger Ausbau im kleinen Eichenfass und weitere sechs Monate auf der Flasche sind der Clou für die Tiefe und Komplexität dieses zeitlosen Riserva. Der „Staffes“ gießt ein dunkel schillerndes Rubinrot ins Glas. Der Nase vermittelt er sich mit einem reifen Bukett aus dunklen Beeren, pflanzlicher Würze und feinen Holztönen. Die Frucht hält am Gaumen an und trägt zum Tiefgang bei. Von eindrucksvollem Körper, packendem Tannin und schillernd salziger Säure bleibt der Cabernet Riserva in all seiner Dichte lange präsent. Ausgezeichnet begleitet er Wildspezialitäten, gönnerischen Schmorbraten oder reifen Hartkäse.



Schon gewusst:

Das Weingut Kornell liegt auf einem bereits seit dem 13. Jahrhundert als Staves bekanntes Fleckchen Land. Der Begriff Staves ist mit dem mittelhochdeutschen Wort Staf für „Stab“ verwandt. Mit diesem Begriff werden auch die Rebstützen bezeichnet, wie man sie rund um den Kornellhof sehen kann.

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Die erst mal eindrucksvollen 700 Jahre Weingeschichte, die das Weingut Kornell auf dem sprichwörtlichen Buckel hat, verblassen angesichts der tatsächlich noch weitaus reicheren Geschichte dieses Fleckchens Erde. Archäologische Funde datieren den Weinbau im Gebiet um den Ansitz Kornell in Siebeneich auf das 5. bis 3. Jahrhundert vor Christus zurück. Mehr als 2000 Jahre Weinkultur sind unwiderlegbarer Beweis für die Bestimmung dieser Lage zum Weinbau: Die Porphyrverwitterungsböden rund um den Ansitz speichern tagsüber die Wärme, während die steilen Hänge im Rücken bereits früh abends Schatten spenden. Die Arbeit und das Leben am Ansitz Kornell verschmelzen miteinander, tun dies bereits seit Generationen und sollen es – so die Vision des Geschäftsführers Florian Brigl – auch in Zukunft tun. Für ihn stellt Kornell einen Angelpunkt dar, nach und durch dem sich das Leben seiner Familie und seiner Mitarbeiter gestaltet. Kornell ist für Brigl mehr als ein Weingut, Kornell ist Heimat.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen