Artikel Nr. 139517
Beschreibung
Mit ihrer Interpretation des Kalterersee Superiore Classico kreiert Elena Walch einen Rotwein, der für sich – also „per sé“ – sprechen soll. Die Vernatschtrauben, die rund um den Kalterersee gedeihen, werden einer siebentägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen der Ausbau und die Lagerung im großen Eichenfass und im Stahltank, bis der Wein im Frühling des Folgejahres trinkreif ist. Das kristallklare Rubinrot des „per sé“ verströmt ein reizvolles Bukett aus Sauerkirsche und Veilchentönen, unterlegt von edler Pfefferwürze und süßherber Bitterschokolade. Geschmeidig, frisch und fesselnd vielschichtig zeigt sich der Kalterersee am Gaumen und begeistert mit einem ausgedehnten Abgang. Ein großer Klassiker in neuer Auflage der ausgezeichnet zu einer Bandbreite an Gerichten passt. Ganz egal ob tirolerisch oder mediterran, ob Fisch oder Fleisch, der „per sé“ ist immer willkommen.

Schon gewusst: Der Vernatsch ist eine der drei autochthonen südtiroler Rebsorten und tritt als solche landesweit in hunderten verschiedener Ausführungen auf. Unter ihnen hat sich neben den mit einem kleinen Teil Lagrein verfeinerten St. Magdalener besonders der sortenreine Kalterersee namhaft gemacht. Besonders beliebt ist die Spielart aus dem Süden Südtirols für ihre weiche Struktur und ihre einladende, trinkfreudige Art.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
SULFITE

Kalterersee Klassisch Superiore "Per Sé" 2022

Inhalt: 0.75 l (€ 26,00 / 1 l)
€ 19,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

4-6 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Weintyp

Rotwein

Passt zu

Fisch, leichte Vorspeisen, Mediterrane Küche, Speck und Wurst

Rebsorte

Kalterersee

Gebiet

Unterland

Alkoholgehalt

12.50%

Elena Walch
Zum Produzent
Beschreibung
Mit ihrer Interpretation des Kalterersee Superiore Classico kreiert Elena Walch einen Rotwein, der für sich – also „per sé“ – sprechen soll. Die Vernatschtrauben, die rund um den Kalterersee gedeihen, werden einer siebentägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen der Ausbau und die Lagerung im großen Eichenfass und im Stahltank, bis der Wein im Frühling des Folgejahres trinkreif ist. Das kristallklare Rubinrot des „per sé“ verströmt ein reizvolles Bukett aus Sauerkirsche und Veilchentönen, unterlegt von edler Pfefferwürze und süßherber Bitterschokolade. Geschmeidig, frisch und fesselnd vielschichtig zeigt sich der Kalterersee am Gaumen und begeistert mit einem ausgedehnten Abgang. Ein großer Klassiker in neuer Auflage der ausgezeichnet zu einer Bandbreite an Gerichten passt. Ganz egal ob tirolerisch oder mediterran, ob Fisch oder Fleisch, der „per sé“ ist immer willkommen.

Schon gewusst: Der Vernatsch ist eine der drei autochthonen südtiroler Rebsorten und tritt als solche landesweit in hunderten verschiedener Ausführungen auf. Unter ihnen hat sich neben den mit einem kleinen Teil Lagrein verfeinerten St. Magdalener besonders der sortenreine Kalterersee namhaft gemacht. Besonders beliebt ist die Spielart aus dem Süden Südtirols für ihre weiche Struktur und ihre einladende, trinkfreudige Art.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
SULFITE
Mit ihrer Interpretation des Kalterersee Superiore Classico kreiert Elena Walch einen Rotwein, der für sich – also „per sé“ – sprechen soll. Die Vernatschtrauben, die rund um den Kalterersee gedeihen, werden einer siebentägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen der Ausbau und die Lagerung im großen Eichenfass und im Stahltank, bis der Wein im Frühling des Folgejahres trinkreif ist. Das kristallklare Rubinrot des „per sé“ verströmt ein reizvolles Bukett aus Sauerkirsche und Veilchentönen, unterlegt von edler Pfefferwürze und süßherber Bitterschokolade. Geschmeidig, frisch und fesselnd vielschichtig zeigt sich der Kalterersee am Gaumen und begeistert mit einem ausgedehnten Abgang. Ein großer Klassiker in neuer Auflage der ausgezeichnet zu einer Bandbreite an Gerichten passt. Ganz egal ob tirolerisch oder mediterran, ob Fisch oder Fleisch, der „per sé“ ist immer willkommen.

Schon gewusst: Der Vernatsch ist eine der drei autochthonen südtiroler Rebsorten und tritt als solche landesweit in hunderten verschiedener Ausführungen auf. Unter ihnen hat sich neben den mit einem kleinen Teil Lagrein verfeinerten St. Magdalener besonders der sortenreine Kalterersee namhaft gemacht. Besonders beliebt ist die Spielart aus dem Süden Südtirols für ihre weiche Struktur und ihre einladende, trinkfreudige Art.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Bewertungen
Ähnliche Produkte
Blauburgunder Riserva "Vigna Zis" Bio 2016 - 0.75l - Weingut Brunnenhof
Blauburgunder Riserva "Vigna... Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Nur aus den Früchten der ältesten Reben der Kellerei Brunnenhof wird der Blauburgunder „Vigna Zis“ gewonnen und zu einem unverfälschten Ausdruck des Terroirs, dem er entspringt, verarbeitet. Das sortenreine Trauben gut wird erst spät...
0,75 l (€ 108,67/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 81,50
1
-
+
Rotwein Regent "Burgfrieden" Bio 2018 - 0.75l - Johannes Meßner - Burgerhof
Rotwein Regent "Burgfrieden"... Johannes Meßner - Burgerhof Johannes Meßner - Burgerhof
Mit seinem innovativen „Burgfrieden“ präsentiert das Weingut Burgerhof einen wahren Diamanten am Hof. Aus 100% pilzwiderstandsfähigen Regent-Reben gewonnen, taucht der „Burgfrieden“ das Weinglas in ein anmutig tiefes Rot.  Dem Glas...
0,75 l (€ 24,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 18,20
1
-
+
Cabernet Franc "Finken" 2019 - 0.75l - Kellerei Tramin
Cabernet Franc "Finken" 2019 Kellerei Tramin Tramin
Der eigens für das Meraner Weinhaus und wenige ausgewählte Wiederverkäufer hergestellte Cabernet Franc „Finken“ der Kellerei Tramin kleidet sich in einem eleganten tiefroten Gewand. Lüftet er es, entfalten sich tiefe Fruchtaromen,...
0,75 l (€ 26,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 19,90
1
-
+
Blauburgunder 2018 - 0.75l - Weingut Himmelreich
Blauburgunder 2018 Weingut Himmelreich Himmelreich
Der Edelmann im Rotweinsortiment des Weingutes Himmelreich: Der hochelegante und schmeichelhafte Blauburgunder. Im Glas strahlt er in kräftig schillerndem Rubinrot und verführt den Geruchssinn mit seinem reizvollen Bukett aus roten...
0,75 l (€ 33,07/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 24,80
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2019 - 0.75l - Weingut Ignaz Niedrist
Merlot "Mühlweg" 2019 Weingut Ignaz Niedrist Ignaz Niedrist
Explosiv, saftig, frisch und fesselnd: Ignz Niedrist begeistert mit seinem Merlot „Mühleweg“, indem er das Sortentypische mit Regionalcharakter bereichert. 90% Merlot werden mit 10% Cabernet Franc aus derselben Lage verfeinert und 14...
0,75 l (€ 50,13/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 37,60
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels 11" Bio 2019 - 0.75l - Thomas Niedermayr - Gandberg
PIWI Cuvée "Gandfels 11" Bio... Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels 11“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Düfte von dunkler Schokolade,...
0,75 l (€ 45,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 34,00
1
-
+
Lagrein 2020 - 0.75l - Luis Wine
Lagrein 2020 Luis Wine Luis Wine
Der Rosé Lagrein von Luis Wine ist ein Paradebeispiel für einen autochthonen Rosé, der bereits beim ersten Schluck überzeugt. Nach der Lagerung im Edelstahltank fließt der Wein als kirschroter Strahl ins Glas und das fruchtige Aroma von...
0,75 l (€ 41,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 30,95
1
-
+
Merlot Riserva 2018 - 0.75l - Stachlburg Schlossweingut
Merlot Riserva 2018 Stachlburg Schlossweingut Stachlburg Schlossweingut
Ein Hauch Bordeaux aus dem Etschtal! Der Merlot Riserva vom Weingut Stachelburg entsteht in Andrian auf warmen, sanften Hangausläufern.  Nach der Ernte wird der Wein kaltmazeriert, um die Fruchtaromen zu unterstreichen....
0,75 l (€ 29,20/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 21,90
1
-
+
Merlot Riserva Vigna "Kressfeld" 2017 - 0.75l - Weingut Kornell
Merlot Riserva Vigna... Weingut Kornell Kornell
Exklusivität, Komplexität und Authentizität. Der Merlot Riserva „Kressfeld“ aus dem Hause Kornell ist ein französischer Adelsmann in südtiroler Tracht. 18 Monate schlummert er im kleinen Eichenfass und erst nach weiteren 24 Monaten der...
0,75 l (€ 100,00/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 75,00
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Cor Römigberg" Bio 2018 - 0.75l - Alois Lageder
Cabernet Sauvignon "Cor... Alois Lageder Alois Lageder
Dieser Cabernet Sauvignon lässt das Weinkennerherz aufgehen! Der „Cor Römigberg“ von Alois Lageder verzaubert seine Genießer in einem kräftigen Kirschrot, das von rubinroten Nuancen geziert ist. Ein intensiv fruchtiges Aromenspiel von...
0,75 l (€ 85,87/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 64,40
1
-
+
Könnte dir auch schmecken
-10%
Gewürztraminer "Arenis" 2022 - 0.75l - Kellerei Kurtatsch
Gewürztraminer "Arenis" 2022 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
„What a wonderful wine!”. Mit seinem typisch aromatischen Charakter sorgt der Gewürztraminer „Arenis“ der Kellerei Kurtatsch für wahrlich würzige Wow-Momente. Strahlend Strohgelb mit zarten Goldschimmern funkelt der autochthone...
0,75 l (€ 17,87/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 13,40 € 14,90
1
-
+
Rosé "20/26" 2022 - 0.75l - Weinkellerei Elena Walch
Rosé "20/26" 2022 Elena Walch Elena Walch
Eleganz und Trinkfreude dürfen gerne im selben Atemzug erwähnt werden, besonders wenn man vom Rosé „20/26“ von Elena Walch spricht. Der Druck des Lagrein, die Finesse des Blauburgunders und die Fülle des Merlot verbinden sich in diesem...
0,75 l (€ 25,47/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 19,10
1
-
+
Goldmuskateller "Pfefferer" 2022 - 0.75l - Kellerei Schreckbichl
Goldmuskateller "Pfefferer" 2022 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Bereits der Name des „Pfefferer“ der Kellerei Schreckbichl verrät einiges über den Wein: Frisch, jugendlich, elegant und doch pfiffig. Die Goldmuskatellertrauben werden im Edelstahltank vergoren und anschließend mehrere Monate lang auf...
0,75 l (€ 15,20/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 11,40
1
-
+
Gewürztraminer "Sanct Valentin" 2021 - 0.75l - Kellerei St. Michael Eppan
Gewürztraminer "Sanct... Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Werte Damen und Herren, wir dürfen vorstellen: Der eindrucksvolle Gewürztraminer „Sanct Valentin“ der Kellerei St. Michael-Eppan! Nach der Vergärung und der Reife im Edelstahltank zeigt sich der Gewürztraminer in einladend goldgelbem...
0,75 l (€ 38,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 28,70
1
-
+
Lagrein - Wein des Jahres 2022 - 0.75l - Kellerei Kaltern
Lagrein - Wein des Jahres 2022 Kellerei Kaltern Kaltern
Die Kellerei Kaltern stellt einen Lagrein vor, der vor Sortentypizität und Lagecharakter förmlich strotzt. Nach vier Monaten im Betonfass, sowie im großen und kleinen Eichenfass  strahlt das satte Dunkelrot des Lagrein im Glas und...
0,75 l (€ 18,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 13,70
1
-
+
Gewürztraminer Riserva "Brenntal" 2020 - 0.75l - Kellerei Kurtatsch
Gewürztraminer Riserva... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die Kellerei Kurtatsch erinnert mit ihrem Gewürztraminer Riserva „Brenntal“ daran, wieso der weiße Aromariese jahrhundertelang der beliebteste Wein Südtirols war. Nach sechs Monaten im großen Holzfass und einem ganzen Jahr im...
0,75 l (€ 36,00/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 27,00
1
-
+
Lagrein Rose 2022 - 0.75l - Kellerei Schreckbichl
Lagrein Rose 2022 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Eine (W)Einladung zum Wohlfühlen im roséfarbenen Kuvert! Der Lagrein Rosé von Schreckbichl verspricht Trinkfreude und Finesse, die als Solo genauso viel Freude bereiten wie zu Tisch. Sortenreiner Lagrein wird weißgekeltert und mehrere...
0,75 l (€ 15,60/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 11,70
1
-
+
Lagrein "Perl" 2021 - 0.75l - Kellerei Bozen
Lagrein "Perl" 2021 Kellerei Bozen Bozen
Facettenreichtum und Intensität: Diese beiden Schlagworte hat sich die Kellerei Bozen beim Schaffen des Lagrein „Perl“ zum Leitsatz gemacht. Nach mehreren Monaten im Edelstahl, im Eichenfass und auf der Flasche erscheint im Glas ein...
0,75 l (€ 23,87/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,90
1
-
+
Zuletzt angesehen