Lagrein 2019

Elena Walch

Lagrein 2019 - Weinkellerei Elena Walch
Artikel Nr. 128015
Beschreibung
Der Lagrein ist ein zeitloser Klassiker der Südtiroler Weinwelt und Elena Walch zollt diesem Erbe mit ihrer Ausgabe Tribut, indem sie den großen Roten mit einer kunstvollen Interpretation ehrt. Die handverlesenen Lagreintrauben werden einer zehntägigen Maischegärung im Edelstahltank unterzogen, bevor der Wein im großen und mittleren Eichenfass ausgebaut und gelagert wird. Dem tiefen Granatrot des Weines entsteigen markante Düfte von Waldfrüchten und würzigen Kakaonoten sowie etwas verhaltene doch reizvolle Kirschtöne. Am Gaumen reichen sich griffiges Tannin und geschmeidiger Körper die Hand und währen gemeinsam mit der belebenden Frische lange an. Genauso zeitlos wie der Wein selbst ist auch die klassische Begleitung zum Schmorbraten, dem Hirschmedaillon oder einer Käseplatte der würzig-reifen Spielart.

Schon gewusst: Im Hause Elena Walch wird der Lagrein mit äußerster Achtung behandelt. In südwestlich sowie südöstlich ausgerichteten Lagen gedeihen die autochthonen Reben auf kalkhaltigen Lehm- und Sandböden in der Wärme des Südtiroler Unterlands, bevor sie im Herbst schonend und sorgsam von Hand verlesen werden.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 1
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    3
Bewertungen sortieren nach :

Ralf W. veröffentlicht am 15/01/2021 nach einer Bestellung vom 25/12/2020

5/5

Sehr gut

 

Paul Z. veröffentlicht am 01/01/1970 nach einer Bestellung vom 24/04/2020

5/5

Top Produkt, lagerfähig

 
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Franc "Finken" 2016 Cabernet Franc "Finken" 2016 Cabernet Franc "Finken" 2016 Kellerei Tramin Tramin
Der eigens für das Meraner Weinhaus und wenige ausgewählte Wiederverkäufer hergestellte Cabernet Franc „Finken“ der Kellerei Tramin kleidet sich in einem eleganten tiefroten Gewand. Lüftet er es, entfalten sich tiefe Fruchtaromen,...
0.75 l
€ 16,50
1
-
+
Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 Vernatsch "Baslan Kunstwerk... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Dieser Vernatsch vom Kränzelhof besticht duch sein leuchtendes, dunkles Kirschrot. Er überzeugt durch seine Frische und Frucht. Am Gaumen elegante Tannine sehr jugendlich lebendig.
0.75 l
€ 23,55
1
-
+
Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2016 Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2016 Merlot Cabernet Riserva... Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Man möchte sie fast als königlich beschreiben, so elegant ist sie, die Cuvée Merlot – Cabernet Riserva „Anticus Baron Salvadori“ der Kellerei Nals Magreid. Die Trauben der beiden Rebsorten die in dieser Cuvée vereint werden, reifen nach...
0.75 l
€ 35,50
1
-
+
Blauburgunder 2016 Blauburgunder 2016 Blauburgunder 2016 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Blauburgunder "Libra Kunstwerk der Natur" 2016 Blauburgunder "Libra... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
€ 34,20
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 21,20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Lagrein

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

gereifter Käse, rotes Fleisch und Wild

Beschreibung
Der Lagrein ist ein zeitloser Klassiker der Südtiroler Weinwelt und Elena Walch zollt diesem Erbe mit ihrer Ausgabe Tribut, indem sie den großen Roten mit einer kunstvollen Interpretation ehrt. Die handverlesenen Lagreintrauben werden einer zehntägigen Maischegärung im Edelstahltank unterzogen, bevor der Wein im großen und mittleren Eichenfass ausgebaut und gelagert wird. Dem tiefen Granatrot des Weines entsteigen markante Düfte von Waldfrüchten und würzigen Kakaonoten sowie etwas verhaltene doch reizvolle Kirschtöne. Am Gaumen reichen sich griffiges Tannin und geschmeidiger Körper die Hand und währen gemeinsam mit der belebenden Frische lange an. Genauso zeitlos wie der Wein selbst ist auch die klassische Begleitung zum Schmorbraten, dem Hirschmedaillon oder einer Käseplatte der würzig-reifen Spielart.

Schon gewusst: Im Hause Elena Walch wird der Lagrein mit äußerster Achtung behandelt. In südwestlich sowie südöstlich ausgerichteten Lagen gedeihen die autochthonen Reben auf kalkhaltigen Lehm- und Sandböden in der Wärme des Südtiroler Unterlands, bevor sie im Herbst schonend und sorgsam von Hand verlesen werden.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Lagrein 2019 Lagrein 2019 Lagrein 2019 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Tradition trifft auf Moderne: Der Lagrein der Kellerei Muri-Gries genießt in Südtirol seit Jahrhunderten Heimvorteil, trotzdem ist die edle Rebsorte stets bodenständig und zugleich weltoffen geblieben. Der Autochthone begeistert nach...
0.75 l
€ 13,00 € 13,70
1
-
+
Lagrein "Rubeno" 2019 Lagrein "Rubeno" 2019 Lagrein "Rubeno" 2019 Kellerei Andrian Andrian
Unverfälscht, unaufdringlich, unvergesslich: Der Lagrein "Rubeno" der Kellerei Andrian ist ein charakterstarker Autochthoner, der voll und ganz zu seiner Herkunft steht und genau deswegen so begeistert. Der sortenreine Lagrein stammt von...
0.75 l
€ 12,50 € 12,90
1
-
+
Lagrein Riserva 2017 Lagrein Riserva 2017 Lagrein Riserva 2017 Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Die Kellerei Rottensteiner präsentiert einen weichen und zugleich kräftigen Lagrein Riserva, der seinen vollen Körper am Gaumen zum Ausdruck bringt. Die Trauben wachsen auf den Böden entlang der Talfer, nahe Bozen und werden in großen...
0.75 l
€ 13,80
1
-
+
Lagrein "Greif" 2019 Lagrein "Greif" 2019 Lagrein "Greif" 2019 Weingut Kornell Kornell
Unverkennbare Typizität und belebende Frische machen den Lagrein „Greif“ vom Weingut Kornell zu einem hochauthentischen Trinkgenuss. Der Wein wird nach der Gärung und einer längeren Maischestandzeit einem sechsmonatigen Ausbau im großen...
0.75 l
€ 13,90
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2018 Lagrein Riserva Gries 2018 Lagrein Riserva Gries 2018 Kellerei Terlan Terlan
Mit dem Lagrein Riserva Gries gelingt der Kellerei Terlan ein Musterbeispiel für die wohl kennzeichnendste autochthone Rotweinsorte des Landes. Die Lagreintrauben werden nach der Handselektion im Edelstahltank vergoren und anschließend...
0.75 l
€ 20,90
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Alois Lageder Alois Lageder
Durch den mittelgewichtigen Körper wirkt der Wein füllig. Der Wein hat spürbare Gerbstoffe und schmeckt frisch und zartbitter.
0.75 l
€ 15,90
1
-
+
Cuvée Rot "Zeder" 2018 Cuvée Rot "Zeder" 2018 Cuvée Rot "Zeder" 2018 Weingut Kornell Kornell
Die rote Cuvée „Zeder“ vom Weingut Kornell verspricht großen Trinkgenuss mit viel Finesse. Der Wein wird acht Monate im großen Holzfass und weitere zwei auf der Flasche gereift. Der „Zeder“ trägt ein kräftiges Dunkelrubinrot ins Glas...
0.75 l
€ 13,90
1
-
+
Merlot Lagrein "Graf" 2018 Merlot Lagrein "Graf" 2018 Merlot Lagrein "Graf" 2018 Kellerei Meran Meran
Ein Rendezvous zwischen Südtirol und Bordeaux: Der Merlot Lagrein „Graf“ der Kellerei Meran ist eine Liaison der großen Aromen und des tiefen Geschmacks. Nach mehreren Monaten im kleinen Eichenfass füllt die regional-internationale Cuvée...
0.75 l
€ 17,30
1
-
+