Zucchini-Linsen-Lasagne

Kräutersalz Bio Kräutersalz Bio Kräutersalz Bio Bergila Bergila
150 g
€ 6,10
1
-
+
Apfelbalsamico Bio Apfelbalsamico Bio Apfelbalsamico Bio Luggin Luggin
250 ml
€ 7,60
1
-
+
Bergessig Bergessig Bergessig Zu Plun Zu Plun
0.5 l
€ 11,00
1
-
+

Rezept für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Dose Linsen
  • 2 Stück Mozzarella und bei würziger Variante zusätzlich schmelzfähiger Almkäse
  • Parmesan
  • 4 mittlere Zucchini
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano
  • Balsamico-Essig

 

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden und in etwas Olivenöl glasig dünsten, Tomaten dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. Gewaschene Linsen (aus der Dose oder getrocknete - entsprechend vorgekocht) zu der Tomatensoße geben, leicht salzen und noch weitere 5 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini längs bzw. schräg in dünne Scheiben (ca. 3 mm) schneiden. Backofen auf 175°C vorheizen. Den Boden einer ofenfesten Form mit einer Schicht Zucchinischeiben
belegen, einen Teil der Soße darauf verteilen und mit Käse, Salz, Pfeffer, Oregano und ein paar Tropfen Balsamico-Essig würzen. Gemüse und Soße einschichten, bis alles aufgebraucht ist und die Lasagne abschließend mit Parmesan bestreuen. Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und die Lasagne leicht gebräunt ist.

Rezept der Genussschule Südtirol

Passende Produkte
Kräutersalz Bio Kräutersalz Bio Kräutersalz Bio Bergila Bergila
150 g
€ 6,10
1
-
+
Apfelbalsamico Bio Apfelbalsamico Bio Apfelbalsamico Bio Luggin Luggin
250 ml
€ 7,60
1
-
+
Bergessig Bergessig Bergessig Zu Plun Zu Plun
0.5 l
€ 11,00
1
-
+