Vernatsch "Menzen" 2019

Kellerei Schreckbichl

Vernatsch "Menzen" 2019 - Kellerei Schreckbichl
Artikel Nr. 128299
Beschreibung
Der ausgesprochen fruchtige und tiefe Vernatsch „Menzen“ der Kellerei Schreckbichl zählt guten Rechts zu den Spitzen-Vernatsch des Landes. Infolge der Pressung erfolgt die Maischegärung im Edelstahltank mit anschließender viermonatiger Reife im Betonfass. Das vertraute leuchtende Rubinrot eines feinen Vernatsch blitzt aus dem Glas. An die Nase dringt ein reiches Duftspiel aus Veilchen und Sauerkirsche, das sich am Gaumen fortsetzt und vortrefflich mit den zartweichen Gerbstoffen harmoniert. Der „Menzen“ ist ein Wein, der zum Beisammensein einlädt. Er umrahmt geschmackvoll die klassische Südtiroler Marende mit Speck und Käse, passt aber auch vortrefflich zu allerlei Vorspeisen, weißem Fleisch und ist ein vortrefflicher Begleiter von Fischgerichten.

Schon gewusst: Die Reben aus deren Früchten dieser Vernatsch gewonnen wird, zählen zu den ältesten der Kellerei Schreckbichl. Sie gedeihen in Pergelanlagen auf Böden aus Moränen- und Sandablagerung, gemischt mit Porphyrschhutt. Diese Eigenschaften verleihen dem „Menzen“ seine außergewöhnlich tiefe Frucht.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

Basierend auf 3 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    3
Bewertungen sortieren nach :

Harald D. veröffentlicht am 13/08/2020 nach einer Bestellung vom 07/07/2020

5/5

Ein vollumfänglich gelungener Wein!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Reinhold W. veröffentlicht am 26/06/2020 nach einer Bestellung vom 12/06/2020

5/5

Lieblingsfeind meiner Frau, ein Vernatsch wie aus dem Bilderbuch

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Reinhold W. veröffentlicht am 18/06/2020 nach einer Bestellung vom 29/05/2020

5/5

Ein Vernatsch der sogar meiner Frau gefallen hat

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed... Alois Lageder Alois Lageder
sehr tiefes Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Ausladende, fruchtige (schwarze und rote Beeren, Kirsche), von Holzwürze mitgeprägte Nase. Kraftvoller, voller Ansatz. Kompakt und fein im Gaumen, mit konzentrierter, süßer und saftiger...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Lagrein Riserva 2015 Lagrein Riserva 2015 Lagrein Riserva 2015 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Granatrote Farbe, komplexe Frucht nach Brombeeren, dunklen Waldfrüchten und Schokolade, im Geschmack dicht und kraftvoll mit gutem Gerbstoffgerüst und viel Extraktsüße.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
€ 17,80
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Elena Walch Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 52,90
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 13,73 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 10,30

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-6 Werktage

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Unterland

Rebsorte

Vernatsch

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Fisch, kräftige Vorspeisen, leichte Vorspeisen, Speck und Wurst

Beschreibung
Der ausgesprochen fruchtige und tiefe Vernatsch „Menzen“ der Kellerei Schreckbichl zählt guten Rechts zu den Spitzen-Vernatsch des Landes. Infolge der Pressung erfolgt die Maischegärung im Edelstahltank mit anschließender viermonatiger Reife im Betonfass. Das vertraute leuchtende Rubinrot eines feinen Vernatsch blitzt aus dem Glas. An die Nase dringt ein reiches Duftspiel aus Veilchen und Sauerkirsche, das sich am Gaumen fortsetzt und vortrefflich mit den zartweichen Gerbstoffen harmoniert. Der „Menzen“ ist ein Wein, der zum Beisammensein einlädt. Er umrahmt geschmackvoll die klassische Südtiroler Marende mit Speck und Käse, passt aber auch vortrefflich zu allerlei Vorspeisen, weißem Fleisch und ist ein vortrefflicher Begleiter von Fischgerichten.

Schon gewusst: Die Reben aus deren Früchten dieser Vernatsch gewonnen wird, zählen zu den ältesten der Kellerei Schreckbichl. Sie gedeihen in Pergelanlagen auf Böden aus Moränen- und Sandablagerung, gemischt mit Porphyrschhutt. Diese Eigenschaften verleihen dem „Menzen“ seine außergewöhnlich tiefe Frucht.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Die Rebellen und Pioniere der Kellerei Schreckbichl führen die Qualität in ihrem Wappen. Das junge Konglomerat von rund 300 Weinbauerfamilien blickt auf wenig mehr als 50 Jahren Geschichte zurück und kann dennoch behaupten, die Südtiroler Weinkultur maßgeblich geprägt zu haben. Auf dem hinter der Kellerei gelegenen Weinberg Lafóa fasste in den 1980er Jahren nämlich die sogenannte Südtiroler Qualitätsoffensive Fuß. Luis Raifer hisste eben hier das Banner der neuen Qualitätsstandards für Südtiroler Weine, unter dem er die Kellerei zu ihrem heutigen Erfolg führte. In vier verschiedenen Weinlinien ist die Arbeit des Vorreiters wiederzuerkennen: Die Classic Reihe widmet sich reinsortigen Weinen großer Typizität; für die Selektionen-Reihe werden nur ausgewählte Rebberge mit niedrigen Erträgen verwendet, aus denen Weine von besonderer Reife gewonnen werden; die Lafòa-Reihe besteht aus einer kleinen Auswahl exquisiter Rot- und Weißweine mit großem Alterungspotential und zuletzt die LR-Reihe, die Künstlerweine der Kellerei Schreckbichl, in denen jährlich Philosophie und Handwerkskunst zu einzigartigen Weinkreationen zusammengeführt werden.
Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 3
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 3 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    3
Bewertungen sortieren nach :

Harald D. veröffentlicht am 13/08/2020 nach einer Bestellung vom 07/07/2020

5/5

Ein vollumfänglich gelungener Wein!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Reinhold W. veröffentlicht am 26/06/2020 nach einer Bestellung vom 12/06/2020

5/5

Lieblingsfeind meiner Frau, ein Vernatsch wie aus dem Bilderbuch

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Reinhold W. veröffentlicht am 18/06/2020 nach einer Bestellung vom 29/05/2020

5/5

Ein Vernatsch der sogar meiner Frau gefallen hat

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Vernatsch Meraner "Festival" 2019 Vernatsch Meraner "Festival" 2019 Vernatsch Meraner "Festival"... Kellerei Meran Meran
Im Geschmack besitzt der Wein sehr weiche Gerbstoffe mit ausgewogener Fruchtsäure und präsentiert sich fein und angenehm im Finale.
0.75 l
€ 9,00
1
-
+
"Klassische Weissweine" "Klassische Weissweine" "Klassische Weissweine" Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Von knackig frisch über aromatisch dicht bis hin zu würzig mineralisch: Die wunderbare Welt der Weißweine birgt eine Unzahl an faszinierenden Geschmacksfacetten. Mit unseren 6 großen Südtiroler Weißweinklassikern wollen wir euch einen...
6 Stück
€ 66,60 € 74,00
1
-
+
Goldmuskateller 2019 Goldmuskateller 2019 Goldmuskateller 2019 Kellerei Bozen Bozen
Kräftiges Aroma und schmeichelhaft dezente Süße: Mit dem lieblichen Goldmuskateller setzt die Kellerei Bozen eine geschmackvolle Klammer vom Aperitif bis zum Dessert. Nach einigen Monaten im Edelstahltank blitzen im Glas grüne Schimmer...
0.75 l
€ 11,15
1
-
+
Cuvée Rosé 2019 Cuvée Rosé 2019 Cuvée Rosé 2019 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Rosé Weinberg Dolomiten der Kellerei Kaltern verbreitet frischen Beerenduft und Lust auf Sommer. Dieser Rosé ist ein Verschnitt aus Cabernet Sauvignon, Lagrein, Merlot und Blauburgunder (jeweils 30 %, 10 %, 30 % und 20 %). Der Most...
0.75 l
€ 10,40
1
-
+
Vernatsch "Rotfüssler" 2019 Vernatsch "Rotfüssler" 2019 Vernatsch "Rotfüssler" 2019 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 8,50
1
-
+
Weissburgunder "Plötzner" 2019 Weissburgunder "Plötzner" 2019 Weissburgunder "Plötzner" 2019 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Der Weißburgunder "Plötzner" hat ein komplexes Aroma von Kern- und Steinobst, eine angenehme Säurestruktur und hinterlässt einen frischen, mineralischen Abgang im Gaumen. Dieser beliebte Südtiroler Weißwein empfiehlt sich als Begleiter...
0.75 l
€ 11,90
1
-
+
Lagrein "Greif" 2019 Lagrein "Greif" 2019 Lagrein "Greif" 2019 Weingut Kornell Kornell
Unverkennbare Typizität und belebende Frische machen den Lagrein „Greif“ vom Weingut Kornell zu einem hochauthentischen Trinkgenuss. Der Wein wird nach der Gärung und einer längeren Maischestandzeit einem sechsmonatigen Ausbau im großen...
0.75 l
€ 13,20 € 13,90
1
-
+
St. Magdalener Klassisch "Schwarhof Morit" Bio 2018 St. Magdalener Klassisch "Schwarhof Morit" Bio 2018 St. Magdalener Klassisch... Weingut Loacker Loacker
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein...
0.75 l
€ 11,90
1
-
+