Vernatsch "Merus" 2019

Tiefenbrunner

Vernatsch "Merus" 2019 - Tiefenbrunner
Artikel Nr. 127941
Beschreibung
Frische Trinkfreude und großer Sortencharakter sind die Eckpfeiler, die den Vernatsch „Merus“ der Kellerei Tiefenbrunner zum schmackhaften Alltagsliebling machen. Das sortenreine Traubengut wird einer traditionellen Maischegärung unterzogen, bevor der Wein zwei Monate lang im großen Holzfass ausgebaut wird. Aus dem klaren Rubinrot des „Merus“ treten die urtypischen Aromen von Veilchen und Bittermandel an die Nase. Als junger Wein bringt der Vernatsch reichlich Frische an den Gaumen, übertönt dabei aber nicht seinen eleganten und saftigen Körper. Als Südtiroler Rotweinklassiker schlechthin passt der Vernatsch ausgezeichnet zur hiesigen Hausmannskost, zur Marende mit Aufschnitt und Käse und nicht zuletzt zu leichten Fleischgerichten.

Schon gewusst: Purer Weingenuss ohne großen Schnickschnack – der Vernatsch verkörpert diesen Grundsatz der gesamten „Merus“-Linie vielleicht am treffendsten. Ganz im Sinn der ursprünglichen lateinischen Bedeutung des Liniennamens, will die Kellerei Tiefenbrunner mit diesem Sortiment „echte“, „reine“ Südtiroler Weine vorstellen, die ihre Herkunft ganz unverfälscht und stolz zur Schau tragen.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

Kerstin T. veröffentlicht am 21/04/2020 nach einer Bestellung vom 02/04/2020

5/5

Sehr guter, hochklassiger Wein

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva... Thurnhof Thurnhof
Nach der Abfüllung und längerer Flaschenlagerung zeigt sich Weinegg Cabernet Sauvignon Riserva als konzentierter, tanninreicher Rotwein mit intensiven Aromen nach Cassis, Holunderbeeren, Brombeeren und einer sehr langen Lagerfähigkeit,...
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Weingut Pranzegg Pranzegg
0.75 l
€ 27,00
1
-
+
Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Manincor Manincor
Ein wahrer und unverkennbarer Autochthoner Südtiroler: Der „Rubatsch“ ist ein prächtiger Lagrein des Weinguts Manincor, der mit seiner samtigen Länge jegliches Zeitgefühl vergessen lässt. In Seinem satten, geradezu finsteren, Purpurrot...
0.75 l
€ 32,40
1
-
+
St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch... Weingut Unterganzner Unterganzner
Dieser erfrischende Rotwein ist fruchtig mit einer würzigen Nase und Noten von Kirschen, Himbeeren und Veilchen. Am Gaumen elegant, rund mit intensiver Struktur.
0.75 l
€ 21,90
1
-
+
Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore... Weingut Loacker Loacker
Der ausdruckstarke Charmeur aus dem Hause Loacker: Der Brunello di Montalcino „Fiore al Vento“ ist ein Wein, der zugleich außerordentlich imposant und einzigartig gefällig ist. Das sortenreine Traubengut vom Sangiovese reift rund drei...
0.75 l
€ 46,40
1
-
+
Beschreibung
Frische Trinkfreude und großer Sortencharakter sind die Eckpfeiler, die den Vernatsch „Merus“ der Kellerei Tiefenbrunner zum schmackhaften Alltagsliebling machen. Das sortenreine Traubengut wird einer traditionellen Maischegärung unterzogen, bevor der Wein zwei Monate lang im großen Holzfass ausgebaut wird. Aus dem klaren Rubinrot des „Merus“ treten die urtypischen Aromen von Veilchen und Bittermandel an die Nase. Als junger Wein bringt der Vernatsch reichlich Frische an den Gaumen, übertönt dabei aber nicht seinen eleganten und saftigen Körper. Als Südtiroler Rotweinklassiker schlechthin passt der Vernatsch ausgezeichnet zur hiesigen Hausmannskost, zur Marende mit Aufschnitt und Käse und nicht zuletzt zu leichten Fleischgerichten.

Schon gewusst: Purer Weingenuss ohne großen Schnickschnack – der Vernatsch verkörpert diesen Grundsatz der gesamten „Merus“-Linie vielleicht am treffendsten. Ganz im Sinn der ursprünglichen lateinischen Bedeutung des Liniennamens, will die Kellerei Tiefenbrunner mit diesem Sortiment „echte“, „reine“ Südtiroler Weine vorstellen, die ihre Herkunft ganz unverfälscht und stolz zur Schau tragen.
Enthält Sulfite

Inhalt: 0.75 l (€ 12,00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 9,00

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-6 Werktage

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Unterland

Rebsorte

Vernatsch

Alkoholgehalt

12.50%

Passt zu

frischer Käse, helles Fleisch, Speck und Wurst

Beschreibung
Frische Trinkfreude und großer Sortencharakter sind die Eckpfeiler, die den Vernatsch „Merus“ der Kellerei Tiefenbrunner zum schmackhaften Alltagsliebling machen. Das sortenreine Traubengut wird einer traditionellen Maischegärung unterzogen, bevor der Wein zwei Monate lang im großen Holzfass ausgebaut wird. Aus dem klaren Rubinrot des „Merus“ treten die urtypischen Aromen von Veilchen und Bittermandel an die Nase. Als junger Wein bringt der Vernatsch reichlich Frische an den Gaumen, übertönt dabei aber nicht seinen eleganten und saftigen Körper. Als Südtiroler Rotweinklassiker schlechthin passt der Vernatsch ausgezeichnet zur hiesigen Hausmannskost, zur Marende mit Aufschnitt und Käse und nicht zuletzt zu leichten Fleischgerichten.

Schon gewusst: Purer Weingenuss ohne großen Schnickschnack – der Vernatsch verkörpert diesen Grundsatz der gesamten „Merus“-Linie vielleicht am treffendsten. Ganz im Sinn der ursprünglichen lateinischen Bedeutung des Liniennamens, will die Kellerei Tiefenbrunner mit diesem Sortiment „echte“, „reine“ Südtiroler Weine vorstellen, die ihre Herkunft ganz unverfälscht und stolz zur Schau tragen.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

Kerstin T. veröffentlicht am 21/04/2020 nach einer Bestellung vom 02/04/2020

5/5

Sehr guter, hochklassiger Wein

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva... Thurnhof Thurnhof
Nach der Abfüllung und längerer Flaschenlagerung zeigt sich Weinegg Cabernet Sauvignon Riserva als konzentierter, tanninreicher Rotwein mit intensiven Aromen nach Cassis, Holunderbeeren, Brombeeren und einer sehr langen Lagerfähigkeit,...
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Weingut Pranzegg Pranzegg
0.75 l
€ 27,00
1
-
+
Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Manincor Manincor
Ein wahrer und unverkennbarer Autochthoner Südtiroler: Der „Rubatsch“ ist ein prächtiger Lagrein des Weinguts Manincor, der mit seiner samtigen Länge jegliches Zeitgefühl vergessen lässt. In Seinem satten, geradezu finsteren, Purpurrot...
0.75 l
€ 32,40
1
-
+
St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch... Weingut Unterganzner Unterganzner
Dieser erfrischende Rotwein ist fruchtig mit einer würzigen Nase und Noten von Kirschen, Himbeeren und Veilchen. Am Gaumen elegant, rund mit intensiver Struktur.
0.75 l
€ 21,90
1
-
+
Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore... Weingut Loacker Loacker
Der ausdruckstarke Charmeur aus dem Hause Loacker: Der Brunello di Montalcino „Fiore al Vento“ ist ein Wein, der zugleich außerordentlich imposant und einzigartig gefällig ist. Das sortenreine Traubengut vom Sangiovese reift rund drei...
0.75 l
€ 46,40
1
-
+
Beschreibung
Frische Trinkfreude und großer Sortencharakter sind die Eckpfeiler, die den Vernatsch „Merus“ der Kellerei Tiefenbrunner zum schmackhaften Alltagsliebling machen. Das sortenreine Traubengut wird einer traditionellen Maischegärung unterzogen, bevor der Wein zwei Monate lang im großen Holzfass ausgebaut wird. Aus dem klaren Rubinrot des „Merus“ treten die urtypischen Aromen von Veilchen und Bittermandel an die Nase. Als junger Wein bringt der Vernatsch reichlich Frische an den Gaumen, übertönt dabei aber nicht seinen eleganten und saftigen Körper. Als Südtiroler Rotweinklassiker schlechthin passt der Vernatsch ausgezeichnet zur hiesigen Hausmannskost, zur Marende mit Aufschnitt und Käse und nicht zuletzt zu leichten Fleischgerichten.

Schon gewusst: Purer Weingenuss ohne großen Schnickschnack – der Vernatsch verkörpert diesen Grundsatz der gesamten „Merus“-Linie vielleicht am treffendsten. Ganz im Sinn der ursprünglichen lateinischen Bedeutung des Liniennamens, will die Kellerei Tiefenbrunner mit diesem Sortiment „echte“, „reine“ Südtiroler Weine vorstellen, die ihre Herkunft ganz unverfälscht und stolz zur Schau tragen.
Enthält Sulfite

Details zum Produzenten

Die Anfänge der Schlosskellerei Teifenbrunner sind auf das Jahr 1848 zurückzuführen und ihre Erfolgsgeschichte nimm mit Herbert Tiefenbrunner in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ihren Aufschwung. Er machte sie zu eine der ersten Kellereien, die Südtiroler Weine auch außerhalb unseres Landes namhaft machte. Die reiche Familientradition liegt heute in den Händen von Sohn Christof, der 1983 ins Familienunternehmen eintritt, und seiner Frau Sabine. Jahrgang um Jahrgang keltert man auf dem Ansitz Tiefenbrunner Weine, die höchster Ausdruck des Terroirs und der Gunst von Mutter Natur sind. Die Schlosskellerei beweist, dass die Symbiose aus Winzerkunst und Traditionsbewusstsein, ohne dabei das Auge für den Puls der Zeit zu verlieren, ein probates Erfolgsrezept ist. Dieses delikate Zusammenspiel wird auch von den ausgezeichneten geoklimatischen Bedingungen Südtirols aus mildem Klima und kalkhaltigen Lehmböden der bestellten Weinberge begünstigt. Die Fahne der Nachhaltigkeit wird über den rund 25 Hektar umfasseden Weinbergen zwischen Entiklar, Kurtatsch und Magreid stets hochgehalten: Der Strombedarf wird gänzlich vom betriebseigenen Wasserkraftwerk gedeckt. Die hohen Qualitätsstandards dieser prestigeträchtigen Südtiroler Kellerei werden in In- und Ausland geschätzt, Beleg dafür sind zahlreiche Auszeichnungen und Preise aus aller Welt.

Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 1
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

Kerstin T. veröffentlicht am 21/04/2020 nach einer Bestellung vom 02/04/2020

5/5

Sehr guter, hochklassiger Wein

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Edelvernatsch "Kristplonerhof" 2019 Edelvernatsch "Kristplonerhof" 2019 Edelvernatsch... Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Der Edelvernatsch "Vigna Kristplonerhof" des Weinguts Rottensteiner ist sehr trinkig und wie für dafür geschaffen, Abende in netter Runde zu umrahmen. Nach einer dreimonatigen Lagerung im Edelstahltank ist der Wein bereit, das Glas in...
0.75 l
€ 10,90
1
-
+
Kalterersee Auslese 2019 Kalterersee Auslese 2019 Kalterersee Auslese 2019 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Wer könnte je Nein zu einem Kalterersee Auslese Classico der Kellerei Muri-Gries sagen? Das rubinrote Kleid lüftet sich und die Nase wird von einer fruchtig frischen Harmonie von Kirschen, Veilchen und einem leicht nussigen Aroma...
0.75 l
€ 8,80
1
-
+
Edelvernatsch 2019 Edelvernatsch 2019 Edelvernatsch 2019 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der Südtiroler Edelvernatsch duftet nach Himbeeren und Kirschen und schmeckt ebenso fruchtig und frisch.
0.75 l
€ 8,10
1
-
+
Vernatsch "Rotfüssler" 2018 Vernatsch "Rotfüssler" 2018 Vernatsch "Rotfüssler" 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 8,50
1
-
+
Vernatsch "Turmhof" 2018 Vernatsch "Turmhof" 2018 Vernatsch "Turmhof" 2018 Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Trinkspaß in Topform: Der Vernatsch „Turmhof“ der Kellerei Tiefenbrunner verspricht hochauthentischen doch unkomplizierten Südtiroler Weingenuss. Das Traubengut wird maischevergoren und im Edelstahltank dem biologischen Säureabbau...
0.75 l
€ 12,30
1
-
+
Vernatsch Alte Reben "Sonntaler" 2018 Vernatsch Alte Reben "Sonntaler" 2018 Vernatsch Alte Reben... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Der elegante, schlanke Körper zeigt sich zupackend im Gaumen. Körnige Gerbstoffe geben der geschmeidigen, sortentypischen Grauvernatsch-Fruchtigkeit ein langes und saftiges Finale.
0.75 l
€ 12,90
1
-
+
St. Magdalener Klassisch "Premstallerhof" 2019 St. Magdalener Klassisch "Premstallerhof" 2019 St. Magdalener Klassisch... Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Ein dunkles Rubinrot, feines Aroma nach Veilchen und Kirsche, voller Geschmack mit weichen Gerbstoffen, das alles in einer erstaunlichen Länge – der „Premstallerhof“ ist ein Wein, der nicht nur Vernatschfreunde begeistert. 93% Vernatsch,...
0.75 l
€ 12,50
1
-
+
Vernatsch 2018 Vernatsch 2018 Vernatsch 2018 Weingut Himmelreich Himmelreich
Schnörkellos und trinkfreudig, genau wie ein Vernatsch sein muss, begeistert jener aus dem Hause Himmelreich mit seinem unverfälschten Sortencharakter. Helles, kristallklares Rubinrot blitzt im Glas und verströmt den markanten Duft von...
0.75 l
€ 14,40
1
-
+