Sauvignon 2018

Weingut Eichenstein

Sauvignon 2018 - Weingut Eichenstein
Artikel Nr. 126907
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung

Ein Traum aus Eleganz und Harmonie: Der Sauvignon Blanc vom Weingut Eichenstein ist Ballett für die Sinne. Nach sechs Monaten im Edelstahltank ist das strahlende Gelb des Sauvignons von grünlichen Nuancen durchwoben und bereitet ein einladendes Farbspiel. Grapefruit, Passionsfrucht und Holunderblüten flechten ein verführerisches Duftgewebe. Am Gaumen gibt sich der Weiße knackig, harmonisch und schmeichlerisch saftig. Seine markante Mineralität und eindrucksvolle Struktur machen den Sauvignon aus dem Hause Eichenstein zur idealen Begleitung zu leichten Vorspeisen, cremigen Pastagerichten mit Gemüsesauce, leichtem Fisch oder Frischkäse.



Schon gewusst:

Der Ursprung des Sauvignon Blanc ist heißumstritten, doch am zahlrseichsten scheinen die Belege zu sein, die ihn im Loiretal verorten. Es handelt sich hierbei um eine der weltweit meistverbreiteten Rebsorten überhaupt, die in Südtirol im 19. Jahrhundert Wurzeln schlug.

Zutaten

Enthält Sulfite



Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
€ 58,50 € 63,25
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Riesling 2018 Weingut Unterortl Unterortl
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
€ 24,10
1
-
+
Cuvée Weiss "Weisses Handwerk" 2017 Cuvée Weiss "Weisses Handwerk" 2017 Cuvée Weiss "Weisses... Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, würzige rauchige Aromen paaren sich mit exotischen nach Grapefruit und Mango, im Geschmack harmonisch und körperreich.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 21,20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Meran & Umgebung

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Fisch, frischer Käse, Kräftige Pastagerichte, Leichte Pastagerichte

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung

Ein Traum aus Eleganz und Harmonie: Der Sauvignon Blanc vom Weingut Eichenstein ist Ballett für die Sinne. Nach sechs Monaten im Edelstahltank ist das strahlende Gelb des Sauvignons von grünlichen Nuancen durchwoben und bereitet ein einladendes Farbspiel. Grapefruit, Passionsfrucht und Holunderblüten flechten ein verführerisches Duftgewebe. Am Gaumen gibt sich der Weiße knackig, harmonisch und schmeichlerisch saftig. Seine markante Mineralität und eindrucksvolle Struktur machen den Sauvignon aus dem Hause Eichenstein zur idealen Begleitung zu leichten Vorspeisen, cremigen Pastagerichten mit Gemüsesauce, leichtem Fisch oder Frischkäse.



Schon gewusst:

Der Ursprung des Sauvignon Blanc ist heißumstritten, doch am zahlrseichsten scheinen die Belege zu sein, die ihn im Loiretal verorten. Es handelt sich hierbei um eine der weltweit meistverbreiteten Rebsorten überhaupt, die in Südtirol im 19. Jahrhundert Wurzeln schlug.

Enthält Sulfite



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Eichenstein, ein kleines Stück Paradies, befindet sich in traumhafter Lage auf 550 Meter Höhe in Freiberg, hoch über Meran. Geschützt nach Norden durch die hoch aufragenden Berge der Texelgruppe, offen nach Süden durch das Etschtal, findet hier die Rebe ideale Voraussetzungen. Die Weinberge sind nach Südwesten ausgerichtet. Besonders ist der Boden: Porphyrquarzit und Granit die hier von einem vorzeitlichen Vulkan an die Oberfläche gebracht wurden und in dem viele Mineralien eingelagert sind. Ausgehend von Klima, Lage und Boden lag es nahe, auf Eichenstein in erster Linie auf Weißwein zu setzen.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen