Zweigelt "Mitterberg" 2018

Weingut Himmelreich

Zweigelt "Mitterberg" 2018
Artikel Nr. 125071
Beschreibung
Der körperbetonte und doch grazile Zweigelt vom Weingut Himmelreich besticht mit eleganter Frucht und schmeichelhafter Struktur am Gaumen. Seine kennzeichnende Eleganz ist dem mehrmonatigen Aufenthalt im Barrique zuzuschreiben. Aus dem Kräftigen Rubinrot steigt ein feinherbes und reizvoll fruchtiges Duftspiel aus Johannisbeeren und Brombeeren. Bestimmt und kräftig im Antritt umschmeichelt der Zweigelt den Gaumen lange mit seinem geschmeidigen Tannin, bevor er aromatisch ausklingt. Ausgezeichnet schmeckt er zu deftigen Pastagerichten, zu herzhaften Steaks und zu edlem Wild.

Schon gewusst: Die Wurzeln des Zweigelts liegen in Österreich, wo er 1922 aus einer Veredelung der beiden österreichischen autochthonen Rotweinsorten St. Laurent und Blaufränkisch entsteht. Er trägt darüber hinaus auch den Namen seines Urhebers, Friedrich Zweigelt. In Südtirol ist diese Rotweinsorte trotz der ausgezeichneten Anbaubedingungen geradezu eine Rarität und deswegen stets eine Freude, probiert zu werden.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Der körperbetonte und doch grazile Zweigelt vom Weingut Himmelreich besticht mit eleganter Frucht und schmeichelhafter Struktur am Gaumen. Seine kennzeichnende Eleganz ist dem mehrmonatigen Aufenthalt im Barrique zuzuschreiben. Aus dem Kräftigen Rubinrot steigt ein feinherbes und reizvoll fruchtiges Duftspiel aus Johannisbeeren und Brombeeren. Bestimmt und kräftig im Antritt umschmeichelt der Zweigelt den Gaumen lange mit seinem geschmeidigen Tannin, bevor er aromatisch ausklingt. Ausgezeichnet schmeckt er zu deftigen Pastagerichten, zu herzhaften Steaks und zu edlem Wild.

Schon gewusst: Die Wurzeln des Zweigelts liegen in Österreich, wo er 1922 aus einer Veredelung der beiden österreichischen autochthonen Rotweinsorten St. Laurent und Blaufränkisch entsteht. Er trägt darüber hinaus auch den Namen seines Urhebers, Friedrich Zweigelt. In Südtirol ist diese Rotweinsorte trotz der ausgezeichneten Anbaubedingungen geradezu eine Rarität und deswegen stets eine Freude, probiert zu werden.
Inhalt: 0.75 l (€ 23,33 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 17,50

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Vinschgau

Rebsorte

Zweigelt

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

Aperitiv, Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Der körperbetonte und doch grazile Zweigelt vom Weingut Himmelreich besticht mit eleganter Frucht und schmeichelhafter Struktur am Gaumen. Seine kennzeichnende Eleganz ist dem mehrmonatigen Aufenthalt im Barrique zuzuschreiben. Aus dem Kräftigen Rubinrot steigt ein feinherbes und reizvoll fruchtiges Duftspiel aus Johannisbeeren und Brombeeren. Bestimmt und kräftig im Antritt umschmeichelt der Zweigelt den Gaumen lange mit seinem geschmeidigen Tannin, bevor er aromatisch ausklingt. Ausgezeichnet schmeckt er zu deftigen Pastagerichten, zu herzhaften Steaks und zu edlem Wild.

Schon gewusst: Die Wurzeln des Zweigelts liegen in Österreich, wo er 1922 aus einer Veredelung der beiden österreichischen autochthonen Rotweinsorten St. Laurent und Blaufränkisch entsteht. Er trägt darüber hinaus auch den Namen seines Urhebers, Friedrich Zweigelt. In Südtirol ist diese Rotweinsorte trotz der ausgezeichneten Anbaubedingungen geradezu eine Rarität und deswegen stets eine Freude, probiert zu werden.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Der körperbetonte und doch grazile Zweigelt vom Weingut Himmelreich besticht mit eleganter Frucht und schmeichelhafter Struktur am Gaumen. Seine kennzeichnende Eleganz ist dem mehrmonatigen Aufenthalt im Barrique zuzuschreiben. Aus dem Kräftigen Rubinrot steigt ein feinherbes und reizvoll fruchtiges Duftspiel aus Johannisbeeren und Brombeeren. Bestimmt und kräftig im Antritt umschmeichelt der Zweigelt den Gaumen lange mit seinem geschmeidigen Tannin, bevor er aromatisch ausklingt. Ausgezeichnet schmeckt er zu deftigen Pastagerichten, zu herzhaften Steaks und zu edlem Wild.

Schon gewusst: Die Wurzeln des Zweigelts liegen in Österreich, wo er 1922 aus einer Veredelung der beiden österreichischen autochthonen Rotweinsorten St. Laurent und Blaufränkisch entsteht. Er trägt darüber hinaus auch den Namen seines Urhebers, Friedrich Zweigelt. In Südtirol ist diese Rotweinsorte trotz der ausgezeichneten Anbaubedingungen geradezu eine Rarität und deswegen stets eine Freude, probiert zu werden.
Details zum Produzenten

Eine kleine Oase in einer der sonnigsten Lagen Südtirols, umringt von Obstbäumen und Weinreben – an diesem idyllischen Fleckchen findet sich der Himmelreich-Hof samt Hofschank, Ferienwohnung und natürlich Weinberg. Die geschichtlichen Wurzeln des Himmelreich-Hofs liegen weit zurück, bereits vor über 400 Jahren wurde der Hof urkundlich genannt und bereits damals wurde Weinbau betrieben; eine Tradition, die euch heute noch fortbesteht. Am Vinschger Sonnenberg, genauer gesagt bei Kastelbell/Tschars, bestellt Markus Fliri mit Familie etwa 2 Hektar Obstwiesen und 2 Hektar Rebfläche. Die auf ca. 650 m.ü.M. angebauten Trauben genießen rund 250 Sonnentage pro Jahr und entwickeln so besonders interessante Geschmacksfacetten. An seine Weine stellt Markus Fliri drei Grundanforderungen: Charakterstark, unverfälscht und von unverkennbarer Südtiroler Prägung müssen sie sein. Dank der sehr limitierten Jahresgesamtproduktion von rund  20.000 Flaschen, kann auch festgestellt werden, dass jede einzelne davon genau diesen Kriterien entspricht. 

 

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen