Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2016

Weingut Klosterhof

Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2016
Artikel Nr. 124862
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich genau selektioniert, nur die besten Früchte werden verarbeitet. Die Weinbereitung beginnt mit der Kaltmazeration und der Spontanvergärung im offenen Holzbottich und geht mit der biologischen Säureabbau im Barrique weiter. Insgesamt braucht der Wein noch zwei Jahre, bis er trinkbereit ist: Eines davon verbringt er im Barrique und das andere auf der Flasche. Das dichte Kirschrot des Blauburgunders ist eine Augenweide und kündigt das betörende Bukett von Waldfrüchten, zarter Vanille und fesselnden Röstaromen treffend an. Der Antritt am Gaumen wird von selbigen Aromen harmonisch begleitet und der Geschmack gipfelt in einem balanciert üppigen Ausdruck der Fülle des Blauburgunders. Ein tiefgründiger Wein, dem nur raffinierte Wildgerichte oder gehaltvolle Fleischspeisen das Wasser reichen können.

Schon gewusst: Die Schwarze Madonna ist eines der mysteriösesten Symbole der christlichen Ikonographie. Die schwarze Farbe des Gesichtes oder der Hände der Muttergottes ist nach aktuellem Wissensstand auf die Verwendung von schwarzem Gestein oder Holz zurückzuführen und nicht, wie lange Zeit fälschlich vermutet wurde, auf die Verrußung durch Kerzenrauch. Der eindrucksvolle Farbton der Marienbilder und –figuren lässt sich biblisch im Hohelied Salomos verorten, wo es heißt „schwarz bin ich, aber schön“.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Wahrlich eine Grande Dame unter den Südtiroler Rotweinen, behauptet sich der Cabernet Sauvignon „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl mit Bravour auf der internationalen Weinbühne. Die ausgesprochen hingebungsvolle Vinifikation ist die...
0.75 l
€ 59,00 € 66,40
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Cabernet-Merlot "Feld" der Kellerei Kaltern gewinnt stets neue Liebhaber und verzückt alte immer wieder aufs Neue. Erlesenstes Traubengut aus ausgewählten Lagen wird anfangs getrennt voneinander verarbeitet. Auf die Maischegärung...
0.75 l
€ 16,40
1
-
+
Merlot "Huberfeld" 2017 Merlot "Huberfeld" 2017 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Sein Bukett prägen fruchtige Aromen nach Kirschen und roten Beeren. Er besticht im Gaumen druch seine weiche Gerbstoffstruktur, seinen lang anhaltenden Abgang und seiner harmonischen Fülle. Seine besondere Finesse erhält er durch den...
0.75 l
€ 13,40
1
-
+
Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016 Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016 Kellerei Meran Meran
Die Kellerei Meran bringt mit ihrer Rotwein Cuvée "Dunkl" einen Funken Bordeaux in die Südtiroler Weinlandschaft. Die Verschnittgrundlage wird von Merlot, Blauburgunder und Cabernet Sauvignon gebildet, die separat in Edelstahltanks...
0.75 l
€ 12,05
1
-
+
Cuvée Laurin 2017 Cuvée Laurin 2017 Kellerei Girlan Girlan
Zur weichen und samtigen Harmonie des Lagrein und des Merlot kommt ein unaufdringlicher Holzton. Das Ergebnis ist ein mundiger, voller und körperreicher Wein.
0.75 l
€ 16,00
1
-
+
Beschreibung
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich genau selektioniert, nur die besten Früchte werden verarbeitet. Die Weinbereitung beginnt mit der Kaltmazeration und der Spontanvergärung im offenen Holzbottich und geht mit der biologischen Säureabbau im Barrique weiter. Insgesamt braucht der Wein noch zwei Jahre, bis er trinkbereit ist: Eines davon verbringt er im Barrique und das andere auf der Flasche. Das dichte Kirschrot des Blauburgunders ist eine Augenweide und kündigt das betörende Bukett von Waldfrüchten, zarter Vanille und fesselnden Röstaromen treffend an. Der Antritt am Gaumen wird von selbigen Aromen harmonisch begleitet und der Geschmack gipfelt in einem balanciert üppigen Ausdruck der Fülle des Blauburgunders. Ein tiefgründiger Wein, dem nur raffinierte Wildgerichte oder gehaltvolle Fleischspeisen das Wasser reichen können.

Schon gewusst: Die Schwarze Madonna ist eines der mysteriösesten Symbole der christlichen Ikonographie. Die schwarze Farbe des Gesichtes oder der Hände der Muttergottes ist nach aktuellem Wissensstand auf die Verwendung von schwarzem Gestein oder Holz zurückzuführen und nicht, wie lange Zeit fälschlich vermutet wurde, auf die Verrußung durch Kerzenrauch. Der eindrucksvolle Farbton der Marienbilder und –figuren lässt sich biblisch im Hohelied Salomos verorten, wo es heißt „schwarz bin ich, aber schön“.
Inhalt: 0.75 l (€ 40,27 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 30,20

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich genau selektioniert, nur die besten Früchte werden verarbeitet. Die Weinbereitung beginnt mit der Kaltmazeration und der Spontanvergärung im offenen Holzbottich und geht mit der biologischen Säureabbau im Barrique weiter. Insgesamt braucht der Wein noch zwei Jahre, bis er trinkbereit ist: Eines davon verbringt er im Barrique und das andere auf der Flasche. Das dichte Kirschrot des Blauburgunders ist eine Augenweide und kündigt das betörende Bukett von Waldfrüchten, zarter Vanille und fesselnden Röstaromen treffend an. Der Antritt am Gaumen wird von selbigen Aromen harmonisch begleitet und der Geschmack gipfelt in einem balanciert üppigen Ausdruck der Fülle des Blauburgunders. Ein tiefgründiger Wein, dem nur raffinierte Wildgerichte oder gehaltvolle Fleischspeisen das Wasser reichen können.

Schon gewusst: Die Schwarze Madonna ist eines der mysteriösesten Symbole der christlichen Ikonographie. Die schwarze Farbe des Gesichtes oder der Hände der Muttergottes ist nach aktuellem Wissensstand auf die Verwendung von schwarzem Gestein oder Holz zurückzuführen und nicht, wie lange Zeit fälschlich vermutet wurde, auf die Verrußung durch Kerzenrauch. Der eindrucksvolle Farbton der Marienbilder und –figuren lässt sich biblisch im Hohelied Salomos verorten, wo es heißt „schwarz bin ich, aber schön“.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Wahrlich eine Grande Dame unter den Südtiroler Rotweinen, behauptet sich der Cabernet Sauvignon „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl mit Bravour auf der internationalen Weinbühne. Die ausgesprochen hingebungsvolle Vinifikation ist die...
0.75 l
€ 59,00 € 66,40
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Cabernet-Merlot "Feld" der Kellerei Kaltern gewinnt stets neue Liebhaber und verzückt alte immer wieder aufs Neue. Erlesenstes Traubengut aus ausgewählten Lagen wird anfangs getrennt voneinander verarbeitet. Auf die Maischegärung...
0.75 l
€ 16,40
1
-
+
Merlot "Huberfeld" 2017 Merlot "Huberfeld" 2017 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Sein Bukett prägen fruchtige Aromen nach Kirschen und roten Beeren. Er besticht im Gaumen druch seine weiche Gerbstoffstruktur, seinen lang anhaltenden Abgang und seiner harmonischen Fülle. Seine besondere Finesse erhält er durch den...
0.75 l
€ 13,40
1
-
+
Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016 Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016 Kellerei Meran Meran
Die Kellerei Meran bringt mit ihrer Rotwein Cuvée "Dunkl" einen Funken Bordeaux in die Südtiroler Weinlandschaft. Die Verschnittgrundlage wird von Merlot, Blauburgunder und Cabernet Sauvignon gebildet, die separat in Edelstahltanks...
0.75 l
€ 12,05
1
-
+
Cuvée Laurin 2017 Cuvée Laurin 2017 Kellerei Girlan Girlan
Zur weichen und samtigen Harmonie des Lagrein und des Merlot kommt ein unaufdringlicher Holzton. Das Ergebnis ist ein mundiger, voller und körperreicher Wein.
0.75 l
€ 16,00
1
-
+
Beschreibung
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich genau selektioniert, nur die besten Früchte werden verarbeitet. Die Weinbereitung beginnt mit der Kaltmazeration und der Spontanvergärung im offenen Holzbottich und geht mit der biologischen Säureabbau im Barrique weiter. Insgesamt braucht der Wein noch zwei Jahre, bis er trinkbereit ist: Eines davon verbringt er im Barrique und das andere auf der Flasche. Das dichte Kirschrot des Blauburgunders ist eine Augenweide und kündigt das betörende Bukett von Waldfrüchten, zarter Vanille und fesselnden Röstaromen treffend an. Der Antritt am Gaumen wird von selbigen Aromen harmonisch begleitet und der Geschmack gipfelt in einem balanciert üppigen Ausdruck der Fülle des Blauburgunders. Ein tiefgründiger Wein, dem nur raffinierte Wildgerichte oder gehaltvolle Fleischspeisen das Wasser reichen können.

Schon gewusst: Die Schwarze Madonna ist eines der mysteriösesten Symbole der christlichen Ikonographie. Die schwarze Farbe des Gesichtes oder der Hände der Muttergottes ist nach aktuellem Wissensstand auf die Verwendung von schwarzem Gestein oder Holz zurückzuführen und nicht, wie lange Zeit fälschlich vermutet wurde, auf die Verrußung durch Kerzenrauch. Der eindrucksvolle Farbton der Marienbilder und –figuren lässt sich biblisch im Hohelied Salomos verorten, wo es heißt „schwarz bin ich, aber schön“.
Details zum Produzenten

Auf den hofeigenen Weinbaulagen, welche seit Jahrzehnten und Generationen im Familienbesitz sind, wird die gesamte Produktion am Hof selbst eingekellert, abgefüllt und vermarktet. Der Weinbauer und Kellermeister Andergassen Oskar und Sohn Hannes sind persönlich darum bemüht modernste Kellertechnik mit traditionellen Verfahren zu verbinden. Der schonende Umgang mit der Natur, geringe Erträge, sanfte Kelterung, kontrollierte Gärung und Reifung in Holzfässern garantieren Weine höchster Qualität, in denen man die Charakteristiken des Bodens wiederfindet. Der Familienbetrieb pflegt mit großer Sorgfalt die Rebanlagen um beste DOC-Qualitätsweine zu erzeugen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Alois Lageder Alois Lageder
Durch den mittelgewichtigen Körper wirkt der Wein ausgewogen. Der Geschmack ist fruchtig, saftig und trocken.
0.75 l
€ 12,30
1
-
+
Weißburgunder "Acapella" 2017 Weißburgunder "Acapella" 2017 Weingut Klosterhof Klosterhof
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und...
0.75 l
€ 15,10
1
-
+
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed... Alois Lageder Alois Lageder
sehr tiefes Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Ausladende, fruchtige (schwarze und rote Beeren, Kirsche), von Holzwürze mitgeprägte Nase. Kraftvoller, voller Ansatz. Kompakt und fein im Gaumen, mit konzentrierter, süßer und saftiger...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Lagrein "Sigis Mundus" 2016 Lagrein "Sigis Mundus" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Vornehm, würdevoll, distinguiert – kurz: Herzoglich ist das Adjektiv der Wahl für den Lagrein „Sigis Mundus“ der Kellerei Schreckbichl. Nach der Maischegärung mit schonender Remontage und Mazeration wird der Wein insgesamt 16 Monate lang...
0.75 l
€ 24,75
1
-
+
Al Passo del Leone Weiss 2018 Al Passo del Leone Weiss 2018 Alois Lageder Alois Lageder
Dieser Cuveé hat eine klare hellgelbe Farbe mit grünlichem Schimmer. Der Wein besticht durch seinen fein aromatischen Geruch mit ausgeprägtem Bouquet. Im Geschmack kommt seine ausgeprägte Struktur zum Vorschein und ausserdem ist der Wein...
0.75 l
€ 15,10
1
-
+
Blauburgunder "Ludwig" 2016 Blauburgunder "Ludwig" 2016 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Der preisgekrönte Blauburgunder „Ludwig“ von Elena Walch hebt sich mit Charakter und Finesse ab. Die Maischegärung des gepressten Mostes erfolgt teils im Edelstahlgebinde, teils im Holzfass. Es Folgen 17 Monate Fassreifung in...
0.75 l
€ 34,30
1
-
+
Blauburgunder "Pigeno" 2016 Blauburgunder "Pigeno" 2016 Weingut Stroblhof Stroblhof
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein...
0.75 l
€ 24,60
1
-
+
Lagrein "Turmhof" 2017 Lagrein "Turmhof" 2017 Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Die Kellerei Tiefenbrunner präsentiert ihren Lagrein „Turmhof“ als autochthonen Südtiroler voller Understatement. Die Maischegärung der sortenreinen Lagrein-Trauben erfolgt im Edelstahltank. Anschließend reift der Wein acht Monate lang...
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Pinot Grigio 2018 Pinot Grigio 2018 Alois Lageder Alois Lageder
Der gehaltvolle Wein hat eine mittelgewichtige Struktur. Er schmeckt fruchtig-würzig, frisch und trocken. feinen Gewürzen. Voller, ausladender, aber gleichwohl eleganter Körper. Frischer, etwas rauchiger Nachgeschmack mit erfrischendem...
ab € 7,80
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Sanct Valentin" 2016 Blauburgunder Riserva "Sanct... Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der rubinrote blauburgunder hat in der Nase Aromen von kleinen Beeren, Veilchen und rauchiger Vanille. Im Alter treten Noten von Steinpilzen und Trüffel hervor. im Geschmack besticht der Wein mit seiner würzig, geschmeidigen und...
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Merlot "Lasón" 2016 Merlot "Lasón" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Ein Franzose aus dem mediterranen Teil der Alpen: Der Merlot "Lasòn" der Kellerei Kaltern ist ein Geschmacksamalgam, das zugleich internationale Finesse und urtypischen Charme besitzt. Die Fermentierung des Mostes erfolgt bei...
0.75 l
€ 16,40
1
-
+
Cabernet Lagrein Kastlet Bio 2015 Cabernet Lagrein Kastlet Bio... Weingut Loacker Loacker
Der Kastlet des Weinguts Loacker hat eine tiefe, granatrote Farbe, die sich symbolisch auf die Farbe der Trauben bezieht. Der Wein besitzt eine komplexe fast unerschöpfliche Aromen Vielfalt. In der Nase erinnert der Wein an schwarze...
0.75 l
€ 22,10 € 23,00
1
-
+
Lagrein "Lindenburg" Bio 2015 Lagrein "Lindenburg" Bio 2015 Alois Lageder Alois Lageder
Der kraftvolle Körper macht den Wein lebendig. Der gerbstoffreiche Wein schmeckt frisch und zartbitter. Der Geschmack ist mild, mit „erdigem“ Nachhall und spürbarem Gerbstoff.
0.75 l
€ 31,75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Kellerei Bozen Bozen
Die Kellerei Bozen beweist mit dem Blauburgunder „Riserva“ welche Eleganz und Finesse eine internationale Rebe auf Südtiroler Terroir ans Tageslicht bringen kann. Die Maischegärung der handverlesenen Trauben erfolgt in Holzfässern....
ab € 24,40
1
-
+
Pinot Grigio 2018 Pinot Grigio 2018 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Aus der Vereinigung von Berg- und Tal-Trauben entsteht ein außergewöhnlicher Pinot Grigio, der seine ganze Klasse und seine cremige Geschmeidigkeit ein bisschen südlich verspielt und ein bisschen nördlich ernst im Gaumen ausspielt.
0.75 l
€ 10,50
1
-
+
Blauburgunder Mazon Riserva 2016 Blauburgunder Mazon Riserva 2016 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer...
0.75 l
€ 30,00
1
-
+
Cuvée Rot "Cassiano" Bio 2017 Cuvée Rot "Cassiano" Bio 2017 Manincor Manincor
Die milde Gerbstoffstruktur gibt dem Wein ein besonders harmonisches Mundgefühl mit würziger Kräuterfrische im Abgang.
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Manincor Manincor
Der Wein ist reif in der Frucht und frisch in der Würze, fruchtbetont und feingliedrig am Gaumen, samtig und zugleich fest von der Zungenspitze bis zum Abgang.
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Merlot "MCM" 2015 Merlot "MCM" 2015 Alois Lageder Alois Lageder
mit eleganter Holznote (Barrique). Füllig und reif am Gaumen, mit reicher, aber gleichwohl delikater Fruchtsüße. Sehr gute Harmonie. Langer Abgang mit spürbarem Gerbstoff und guter Frische.
0.75 l
€ 46,80
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Ein eleganter Wein mit samtiger Struktur, weichen Gerbstoffen, leichten Bittermandeltönen, jugendlicher Frische, rustikaler Eleganz, bodenständig und weltoffen: eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne.
0.75 l
€ 13,40
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Zeno" 2016 Blauburgunder Riserva "Zeno"... Kellerei Meran Meran
Typische Noten von Waldbeeren und roten Früchten dominieren in der Nase. Der Wein ist im Mund elegant, gut strukturier und hat griffige Tannine. Der Abgang präsentiert sich fein und lang.
0.75 l
€ 25,30
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Linticlarus" 2015 Blauburgunder Riserva... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Im dunklen Rubinrot des Blauburgunder Riserva „Linticlarus“ der Kellerei Tiefenbrunner liegt der der Zenit von Eleganz und Harmonie verborgen. Auf kalkhaltigen Lehmböden gedeihen die kostbaren Blauburgundertrauben, die für diesen großen...
0.75 l
€ 34,00
1
-
+
Chardonnay "Lafoa" 2017 Chardonnay "Lafoa" 2017 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es...
0.375 l
€ 14,40
1
-
+
Lagrein Riserva "Urban" 2016 Lagrein Riserva "Urban" 2016 Kellerei Tramin Tramin
Der Wein ist eindrucksvoll mit den typisch herben Nuancen, gut strukturiert, voll und samtig, im Abgang ein Hauch von Bitterkakao und vor allem reizvolle Waldfrüchte-Aromen.
0.75 l
€ 28,20
1
-
+
Blauburgunder "Bachgart Riserva" 2014 Blauburgunder "Bachgart... Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der "Bachgart Riserva" begeistert durch sortentypisches Aroma mit leicht „erdigem“ Charakter. Er strahlt in rubinroter Farbe mit granatrotem Schimmer und duftet herrlich nach roten Beeren, Kirschen und Gewürznoten. Der Geschmack ist...
0.75 l
€ 25,63
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Jura" 2016 Blauburgunder Riserva "Jura"... Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Blauburgunder Riserva „Jura“ der Kellerei Nals Magreid ist der Ertrag großer Hingabe und virtuoser Winzerkunst. Die Trauben werden schonend gepresst und der dadurch gewonnene Most wird in Holzfässern vergoren, daraufhin wird der Wein...
0.75 l
€ 26,20
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Am Gaumen präsentiert sich der Wein mit eleganter Struktur, weichen Gerbstoffen. Der Wein hat einen feingliedrig, mineralisch und salzig einladenden Trinkgenuss mit jugendlichem, frischem Abgang.
0.75 l
€ 23,20
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Passion" 2014 Blauburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Ansprechende und komplexe Nase, Noten von Sauerkirsche, Waldfrüchten und Gewürznelken. Präsentiert sich im Gaumen mit viel seidigem Tannin. Gute Tiefe, sehr saftig, im Finale schöner Schmelz und im Nachhall sehr gute Länge.
0.75 l
€ 26,90
1
-
+
Cuvée Weiß "Casòn Hirschprunn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Casòn... Alois Lageder Alois Lageder
Glänzende, strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Reiches, komplexes Aroma mit Geruchsnuancen von reifen Früchten (u.a. Pfirsich, Quitte, Mango), Vanille und gerösteten Mandeln. Die feinwürzige Holznote und das Aroma des Weines...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Pinot Grigio "Porer" Bio 2017 Pinot Grigio "Porer" Bio 2017 Alois Lageder Alois Lageder
der Wein hat einen kraftvollen Geschmack und einen runden, vollen Körper sowie ein frisches Finale mit lang anhaltendem, feinwürzigem Abgang.
0.75 l
€ 19,20
1
-
+
Quintessenz Kalterersee Classico Superiore DOC 2017 Quintessenz Kalterersee... Kellerei Kaltern Kaltern
Der Kalterersee Classico Superiore aus der Edelweinreihe „Quintessenz“ der Kellerei Kaltern ist Ausdruck des Südtiroler savoir-vivre: Charakterstark, expressiv und zutiefst geprägt von seiner Herkunft. Nach der traditionellen...
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
€ 37,70
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
€ 23,10
1
-
+
Buchweizenmehl grob Bio Buchweizenmehl grob Bio Meraner Mühle Meraner Mühle
Das Bio Buchweizenmehl verleiht durch sein nussartiges Aroma zahlreichen Speisen einen herrlichen Geschmack.
500 g
€ 3,25
1
-
+