Müller Thurgau Festival 2018

Kellerei Meran

Müller Thurgau Festival 2018
Artikel Nr. 126774
Beschreibung
Die Kellerei Meran stellt mit dem Müller Thurgau „Festival“ eine kleine weiße Rarität voller Sorten- und Gebietscharakter vor. Anschließend an die Handlese werden die Trauben schonend gepresst und einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen. Die alkoholische Gärung erflogt in kleinen Edelstahltanks, infolge derer fünf Monate der Reifung auf der Feinhefe vorgesehen sind. Der Müller Thrugau „Festival“ zeigt sich im Glas strahlend gelb, von frischgrünen Schimmern umspielt, und trägt ein markant pflanzlich-würziges Bukett an die Nase: Edelherbe Muskatnoten treffen auf spritzige Zitronenmelisse und aromatischen Kräutern. Im Geschmack beseitigt der Meraner jeglichen Zweifel an seiner Finesse und tanzt federleicht und elegant am Gaumen, umspielt von hervorragend eingebundener Säure, die ihm Elan und Schwung verleiht. Dieser charakterstarke Südtiroler lässt sich ganz vortrefflich zu delikaten Vorspeisen, zartem Frischkäse, feinen Fischgerichten oder zu frischen Meeresfrüchten servieren.

Schon gewusst: Dem Anbau der Sorte Müller Thurgau sind in ganz Südtirol lediglich rund 210 Hektar Landfläche gewidmet, vorwiegend im Eisacktal, Unterland und Überetsch. Demnach ist der ausschließlich im Burggrafenamt gezogenen Weißwein der Kellerei Meran eine wahre Seltenheit. Diese Rebsorte ist nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau benannt und bevorzugt Höhenlagen zwischen 500 und 1.000 m.ü.M.
Inhaltsstoffe
Alkohol 13,00 % Vol Gesamtsäure 5,80 gr./l Restzucker 3,00 gr./l
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Sauvignon "Limes" 2016 Sauvignon "Limes" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Mit ihrem Sauvignon „Limes“ beweist Familie Niedrist engste Vertrautheit mit dem Terroir ihrer Weinberge und der ausschlaggebenden Symbiose aus Lage und Rebsorte – es glückt ein Sauvignon, wie er im Lehrbuche steht. Das sortenreine...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Kellerei Bozen Bozen
Mit ihrem Riesling stellt die Kellerei Bozen dem Weinpublikum einen strammen Weißen von feiner Struktur und großer Eleganz vor – ein Wein von ausgesprochener Finesse. Die Trauben werden Anfang Oktober geerntet und anschließend schonend...
0.75 l
€ 11,90
1
-
+
Beschreibung
Die Kellerei Meran stellt mit dem Müller Thurgau „Festival“ eine kleine weiße Rarität voller Sorten- und Gebietscharakter vor. Anschließend an die Handlese werden die Trauben schonend gepresst und einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen. Die alkoholische Gärung erflogt in kleinen Edelstahltanks, infolge derer fünf Monate der Reifung auf der Feinhefe vorgesehen sind. Der Müller Thrugau „Festival“ zeigt sich im Glas strahlend gelb, von frischgrünen Schimmern umspielt, und trägt ein markant pflanzlich-würziges Bukett an die Nase: Edelherbe Muskatnoten treffen auf spritzige Zitronenmelisse und aromatischen Kräutern. Im Geschmack beseitigt der Meraner jeglichen Zweifel an seiner Finesse und tanzt federleicht und elegant am Gaumen, umspielt von hervorragend eingebundener Säure, die ihm Elan und Schwung verleiht. Dieser charakterstarke Südtiroler lässt sich ganz vortrefflich zu delikaten Vorspeisen, zartem Frischkäse, feinen Fischgerichten oder zu frischen Meeresfrüchten servieren.

Schon gewusst: Dem Anbau der Sorte Müller Thurgau sind in ganz Südtirol lediglich rund 210 Hektar Landfläche gewidmet, vorwiegend im Eisacktal, Unterland und Überetsch. Demnach ist der ausschließlich im Burggrafenamt gezogenen Weißwein der Kellerei Meran eine wahre Seltenheit. Diese Rebsorte ist nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau benannt und bevorzugt Höhenlagen zwischen 500 und 1.000 m.ü.M.
Alkohol 13,00 % Vol Gesamtsäure 5,80 gr./l Restzucker 3,00 gr./l
Inhalt: 0.75 l (€ 12,93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 9,70

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-9 Werktage

Gebiet

Meran & Umgebung

Rebsorte

Müller Thurgau

Alkoholgehalt

12.5%

Passt zu

Fisch, frischer Käse, leichte Vorspeisen, Meeresfrüchte und Krustentiere

Beschreibung
Die Kellerei Meran stellt mit dem Müller Thurgau „Festival“ eine kleine weiße Rarität voller Sorten- und Gebietscharakter vor. Anschließend an die Handlese werden die Trauben schonend gepresst und einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen. Die alkoholische Gärung erflogt in kleinen Edelstahltanks, infolge derer fünf Monate der Reifung auf der Feinhefe vorgesehen sind. Der Müller Thrugau „Festival“ zeigt sich im Glas strahlend gelb, von frischgrünen Schimmern umspielt, und trägt ein markant pflanzlich-würziges Bukett an die Nase: Edelherbe Muskatnoten treffen auf spritzige Zitronenmelisse und aromatischen Kräutern. Im Geschmack beseitigt der Meraner jeglichen Zweifel an seiner Finesse und tanzt federleicht und elegant am Gaumen, umspielt von hervorragend eingebundener Säure, die ihm Elan und Schwung verleiht. Dieser charakterstarke Südtiroler lässt sich ganz vortrefflich zu delikaten Vorspeisen, zartem Frischkäse, feinen Fischgerichten oder zu frischen Meeresfrüchten servieren.

Schon gewusst: Dem Anbau der Sorte Müller Thurgau sind in ganz Südtirol lediglich rund 210 Hektar Landfläche gewidmet, vorwiegend im Eisacktal, Unterland und Überetsch. Demnach ist der ausschließlich im Burggrafenamt gezogenen Weißwein der Kellerei Meran eine wahre Seltenheit. Diese Rebsorte ist nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau benannt und bevorzugt Höhenlagen zwischen 500 und 1.000 m.ü.M.
Inhaltsstoffe
Alkohol 13,00 % Vol Gesamtsäure 5,80 gr./l Restzucker 3,00 gr./l
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Sauvignon "Limes" 2016 Sauvignon "Limes" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Mit ihrem Sauvignon „Limes“ beweist Familie Niedrist engste Vertrautheit mit dem Terroir ihrer Weinberge und der ausschlaggebenden Symbiose aus Lage und Rebsorte – es glückt ein Sauvignon, wie er im Lehrbuche steht. Das sortenreine...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Kellerei Bozen Bozen
Mit ihrem Riesling stellt die Kellerei Bozen dem Weinpublikum einen strammen Weißen von feiner Struktur und großer Eleganz vor – ein Wein von ausgesprochener Finesse. Die Trauben werden Anfang Oktober geerntet und anschließend schonend...
0.75 l
€ 11,90
1
-
+
Beschreibung
Die Kellerei Meran stellt mit dem Müller Thurgau „Festival“ eine kleine weiße Rarität voller Sorten- und Gebietscharakter vor. Anschließend an die Handlese werden die Trauben schonend gepresst und einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen. Die alkoholische Gärung erflogt in kleinen Edelstahltanks, infolge derer fünf Monate der Reifung auf der Feinhefe vorgesehen sind. Der Müller Thrugau „Festival“ zeigt sich im Glas strahlend gelb, von frischgrünen Schimmern umspielt, und trägt ein markant pflanzlich-würziges Bukett an die Nase: Edelherbe Muskatnoten treffen auf spritzige Zitronenmelisse und aromatischen Kräutern. Im Geschmack beseitigt der Meraner jeglichen Zweifel an seiner Finesse und tanzt federleicht und elegant am Gaumen, umspielt von hervorragend eingebundener Säure, die ihm Elan und Schwung verleiht. Dieser charakterstarke Südtiroler lässt sich ganz vortrefflich zu delikaten Vorspeisen, zartem Frischkäse, feinen Fischgerichten oder zu frischen Meeresfrüchten servieren.

Schon gewusst: Dem Anbau der Sorte Müller Thurgau sind in ganz Südtirol lediglich rund 210 Hektar Landfläche gewidmet, vorwiegend im Eisacktal, Unterland und Überetsch. Demnach ist der ausschließlich im Burggrafenamt gezogenen Weißwein der Kellerei Meran eine wahre Seltenheit. Diese Rebsorte ist nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau benannt und bevorzugt Höhenlagen zwischen 500 und 1.000 m.ü.M.
Alkohol 13,00 % Vol Gesamtsäure 5,80 gr./l Restzucker 3,00 gr./l
Details zum Produzenten

Die zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler bilden gemeinsam die größte Kellerei im Westen Südtriols. Die vielen Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinhanglagen in Meran und in den umliegenden Gemeinden. Im westlichen Teil Südtirols reicht das Anbaugebiet bis in den Vinschgau, der sich durch seine extremen klimatischen Bedingungen auszeichnet und das kleinste geschlossene DOC-Anbaugebiet Südtirols bildet. Die Entscheidungsträger der Kellerei haben die Fusion zum Anlass genommen, um die gesamte Marken- und Sortimentspolitik neu zu strukturieren und das Spitzensortiment der Kellerei unter der neuen Marke MERAN im neuen Erscheinungsbild zu präsentieren.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Müller Thurgau 2017 Müller Thurgau 2017 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 9,30
1
-
+
Gewürztraminer "Selida" 2018 Gewürztraminer "Selida" 2018 Kellerei Tramin Tramin
Die goldene Farbe spiegelt die Güte des „Selida“ der Kellerei Tramin wieder. Dieser Gewürztraminer aus der Klassik-Serie ist stellvertretend für die intensive Typizität der wohl bedeutendsten Weißweinrebe des Landes. In Stahltanks werden...
ab € 8,00
1
-
+
Müller Thurgau 2018 Müller Thurgau 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein ist frisch und spritzig mit ausgeprägtem Sortencharakter. Er schmeckt leicht aromatisch mit angenehmer Fülle.
0.75 l
€ 9,80
1
-
+
Cuvée Rosé "La Rose de Manincor" Bio 2018 Cuvée Rosé "La Rose de... Manincor Manincor
Leuchtende, lachsrote Farbe. In der Nase zarter Duft nach Himbeeren und Kirschen, saftig und cremig am Gaumen, langanhaltend mit feinem Gerbstoff und mineralisch-fruchtigem Nachhall.
ab € 19,60
1
-
+